Genialer Streich: Christoph Waltz macht Werbung für das Samsung Galaxy Note 7

Tuan Le 8

Ja, das Samsung Galaxy Note 7 ist ein sehr gutes Smartphone, das sich viele sicherlich auch ohne den Einfluss des Marketingteams der Südkoreaner kaufen würden. Bekanntlich belassen es die Hersteller aber nicht dabei und rühren stets bei neuen Flaggschiff-Geräten auch kräftig die Werbetrommel. Samsung stellt hier keine Ausnahme dar und hat diesmal den zweifachen Oskar-Preisträger Christoph Waltz für einen höchst amüsanten Werbespot engagiert.

Samsung Galaxy Note 7: Busy, Busy, Busy.

Der rund 90-sekündige Clip trägt den Titel „Busy, Busy Busy“ und zeigt Christoph Waltz dabei, wie er über die Lebensphilosophie der stets arbeitsamen Amerikaner spricht – mit seinem unverkennbaren österreichischen Akzent und einer wohldosierten Prise trockenen Humors wohlgemerkt. Dabei ist man sich beim Anblick nicht so wirklich sicher, ob er seine Lobhudeleien gegenüber den Amerikanern ernst meint oder es sich beim gesamten Werbespot um eine Persiflage handelt: Schließlich werden die im Video genannten Klischees von fleißigen, stets produktiven Bürgern normalerweise von Amerikanern gegenüber Deutschen gehegt und nicht umgekehrt. (Ob die meisten Amerikaner überhaupt den Unterschied zwischen Österreich und Deutschland kennen, sei dahingestellt).

Sehenswert ist der Werbespot – gerade wenn man Fan von Christoph Waltz ist – aber auf jeden Fall. So wirklich beworben werden die technischen Qualitäten des Samsung Galaxy Note 7 zwar nicht, aber immerhin dringt die Kernbotschaft durch, dass es sich um ein echtes Arbeitsgerät für produktive Workaholics handeln soll. Ob das wirklich stimmt, könnt ihr am ehesten anhand unseres ausführlichen Hands-On-Videos vom Samsung Galaxy Note 7 beurteilen.

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung