1 von 12

Samsung Galaxy Note 8 vs. Galaxy S8 Plus: Design und Verarbeitungsqualität

Samsung Galaxy Note 8: Das neue Samsung-Phablet sieht auf den ersten Blick aus wie das Galaxy S8 Plus. Doch wenn man genau hinschaut, sieht man viele Unterschiede, die das Business-Smartphone erwachsener wirken lassen. Das Galaxy Note 8 ist deutlich kantiger, besitzt weniger Rundungen und ein weniger stark ausgeprägtes Dual-Edge-Display, das eine bessere Darstellung und Bedienung ermöglicht. Der Bildschirm nimmt einen Großteil der Front ein, wie man es vom S8 Plus kennt. Die Rückseite wird von der Dual-Kamera dominiert. Insgesamt wirkt das Note 8 mit dem kantigeren Design nicht mehr so schmal wie das Galaxy S8 Plus.

Samsung Galaxy Note 8 bei Amazon kaufen *

Samsung Galaxy S8 Plus: Das südkoreanische Unternehmen hat mit dem S8 Plus ein echtes Design-Statement gesetzt und damit wieder etwas mehr Schwung in den Markt gebracht. Fast alles wirkt stimmig und durchdacht. Die Front wird von einem riesigen Display geziert, der Fingerabdrucksensor wurde auf die Rückseite verbannt und es kommen hochwertige Materialen mit Glas und Metall zum Einsatz. Trotz des großen Displays liegt es gut in der Hand.

Gewinner: Samsung Galaxy Note 8. Mit dem Galaxy S8 Plus hat Samsung zwar eine neue Designlinie eingeführt, das Note 8 wirkt aber erwachsener und durchdachter. Über die Position des Fingerabdrucksensors darf Samsung aber gerne noch etwas nachdenken.