Fans enttäuscht: Samsung Galaxy Note 8 könnte später kommen

Rafael Thiel 7

Das Galaxy Note 8 beherrscht die Schlagzeilen – immerhin steht die Vorstellung des High-End-Smartphones in wenigen Wochen bevor. Nur der tatsächliche Verkaufsstart könnte einem Bericht aus Südkorea zufolge deutlich später erfolgen, als zunächst angenommen. Quasi zur Vertröstung dieser Nachricht ist ein weiteres Pressebild des Samsung-Geräts durchgesickert.

Samsung Galaxy Note 8: So könnte es aussehen!

Der 23. August 2017 ist in Stein gemeißelt, daran gibt es nichts zu rütteln. Auf unmissverständliche Art und Weise hat Samsung an diesem Tag zu einem Unpacked-Event eingeladen, das zweifellos dem Galaxy Note 8 gewidmet ist. Die Rede ist vom „ultimativen Multitasking-Gerät“ und das begleitende Bild zeigt einen Stylus – da hätte Samsung genauso gut gleich „Note 8“ schreiben können.

Nicht ganz so eindeutig verhält es sich derweil mit dem Verkaufsstart des großformatigen Smartphones. Ursprünglich deutete eine für Australien angekündigte Promo-Aktion, im Rahmen derer Samsung beschädigte Displays des Galaxy Note 8 kostenlos ersetzt, auf den 25. August hin – macht ja wenig Sinn, eine solche Aktion zu starten, wenn das fragliche Gerät noch gar nicht in Umlauf ist und somit auch noch kein Display-Austausch braucht.

Samsung Galaxy Note 8 erst ab dem 15. September zu haben?

Entweder Samsung hat seine Pläne also kurzfristig geändert, oder aber PR- und Vertriebsabteilung tauschen sich höchstens einmal im Monat über den Note-8-Release aus. Denn diversen Analysten zufolge soll das Galaxy Note 8 erst am 15. September auf den Markt kommen. Das bestätigt auch ein anonymer Mitarbeiter eines südkoreanischen Providers, laut dem sein Arbeitgeber das Smartphone erst an besagtem Septembertag verkaufen wird. Der Preis ist dem Vernehmen nach noch nicht final festgelegt.

Wer also schon mit den Hufen gescharrt hat und das Note 8 noch diesen Monat in Händen halten wollte, muss sich unter Umständen noch ein bisschen gedulden. Wenigstens sind die Leak-Schleusen weiterhin auf Durchfluss geschaltet und bescheren uns das obige Bild – schön, wa?

Quelle: ETNews, @evleaks via Phone Arena, SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung