Samsung Galaxy Note 8: Update auf Android 8.0 Oreo steht vor der Tür

Kaan Gürayer 5

Noch immer warten Besitzer des Galaxy Note 8 auf das Update auf Android 8.0. Einen offiziellen Zeitplan hat Samsung zwar noch nicht verkündet, das lang ersehnte Oreo-Update könnte aber bereits in Kürze ausgerollt werden. Darauf lässt ein Eintrag bei der WiFi Alliance schließen. 

Samsung Galaxy Note 8: Update auf Android 8.0 Oreo steht vor der Tür
Bildquelle: GIGA.

Im Gegensatz zum Galaxy S8 hat Samsung bei seinem Spitzen-Phablet auf eine öffentliche Beta-Phase von Android 8.0 Oreo verzichtet. Die Frage, wann der südkoreanische Hersteller mit dem Softwareupdate beginnt, lässt sich somit schwieriger beantworten. Einen kleinen Hinweis auf die Veröffentlichung von Android 8.0 für das Galaxy Note 8 liefert jetzt aber die WiFi Alliance.

Galaxy Note 8: Android 8.0 bei der WiFi Alliance zertifiziert

Dort wurde das Galaxy Note 8 (Modellnummer SM-N950F) mit Android 8.0 an Bord zertifiziert. Eine Neu-Zertifizierung für den WLAN-Standard ist immer dann notwendig, wenn bereits auf dem Markt erhältliche Geräte mit einem größeren Softwareupdate versehen werden. Dass das High-End-Phablet mit Android 8.0 bei der WiFi Alliance neu zertifiziert wurde, ist also ein handfester Hinweis darauf, dass das Oreo-Update für das Galaxy Note 8 nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen dürfte.

Galaxy Note 8: Fehlerfreies Update auf Android 8.0

Wann genau Samsung mit dem Rollout von Android 8.0 Oreo beginnt, bleibt aber weiterhin unklar. Zunächst muss Samsung die Fehler beim verkorksten Android-8.0-Update für das Galaxy S8 ausbügeln, das vergangene Woche aufgrund von sporadisch auftauchenden Boot-Schleifen zurückgezogen wurde. Nach dem Bugfix für das aktuelle 2017er-Flaggschiff dürfte aber wieder das Galaxy Note 8 im Mittelpunkt von Samsungs Update-Plänen stehen.

Sowohl das Galaxy S8 als auch das Galaxy Note 8 erhalten mit Android 8.0 die gleiche Oberfläche: Samsung Experience 9.0. Einen Ausblick auf die Features, die mit dem Oreo-Update auf dem Galaxy Note 8 einziehen werden, gibt es daher im nachfolgenden Video.

Android Oreo auf dem Samsung Galaxy S8.

Kleiner Trost für die Nutzer des Galaxy Note 8: Die etwas längere Wartezeit auf Android 8.0 Oreo dürfte zumindest sicherstellen, dass das Update frei von Fehlern ist und nicht wie beim Galaxy S8 abrupt wieder zurückgezogen werden muss.

Besitzt ihr das Galaxy Note 8? Schreibt uns in die Kommentare, auf welche Funktionen ihr euch bei Android 8.0 Oreo besonders freut!

via: SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link