Preis: Wie teuer ist das Galaxy Note 8?

Robert Schanze

Am Mittwoch, den 23. August 2017 hat Samsung das hoffentlich „explosionssichere“ Galaxy Note 8 enthüllt. Aber wie teuer ist das Phablet eigentlich? Knacken wir die 1000 Euro?

Fast 1000 Euro
Fast 1000 Euro.

Galaxy Note 8: Preis

  • Offiziell kostet das Galaxy Note 8 stolze 999 Euro. könnt ihr es vorbestellen.
  • Was soll es also sein? Gebrauchter Kleinstwagen oder Samsung Galaxy Note 8? Ist es das wert?
  • Denn sehr stark unterscheidet sich das Note 8 nicht vom Galaxy S8 Plus, wie unsere Bilderstrecke zeigt.


Bilderstrecke starten
11 Bilder
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8 Plus im Vergleich: Finde den Unterschied.

Alte Preisschätzung des Galaxy Note 8

Es wurde vermutet, dass der Preis des Galaxy Note 8 über dem des Galaxy S8 Plus liegt. Den günstigste Straßenpreis, den wir zum S8 Plus finden konnten, seht ihr hier:

  1. Demnach hätte das Galaxy Note 8 auf jeden Fall über 620 Euro gekostet, realistischer betrachtet, auf jeden Fall über 850 Euro.
  2. Denn das „explosionsreiche“ Galaxy Note 7 startete mit 849 Euro. Da neue Technik, bis auf wenige Ausnahmen, immer teurer ist als die Vorgänger, ist also mit einem Preis von um die 900 Euro zu rechnen.
  3. Damit ist das Note 8 recht teuer und preislich eine direkte Konkurrenz zum iPhone 8, das aber vermutlich noch teurer wird.

 

Samsung Galaxy Note 8 vorbestellen oder lieber warten?

999 Euro ist ein stolzer Preis für das Galaxy Note 8. Werdet ihr es euch dennoch sofort kaufen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link