Fazit zum Galaxy Note 8: Samsung zeigt sein ganzes Können

Stefan Bubeck 3

Das Samsung Galaxy Note 8 ist nicht nur der selbstbewusste Vorstoß in eine neue Preisregion, sondern auch der Erbe der altehrwürdigen Note-Reihe. Es ist das erste Samsung mit Dual-Kamera und eines der wenigen am Markt, die einen Stylus mitbringen – ganz schön viel Druck, der da zusammenkommt, da haben es andere leichter. Aber: Wenn ein Android-Smartphone vom Hersteller mit einer Preisempfehlung von 999 Euro in den Handel geht, dann dürfen wir schon einiges erwarten, wahrscheinlich sogar alles.

Das Note 8 liefert. Um beim vorigen Vergleich mit dem 7er-BMW zu bleiben: Es ist riesig, es sieht gut aus und sorgt für Prestige. Es macht den Spagat zwischen Power und Eleganz, es ist vollgepackt mit Technik. Es ist zugleich Arbeitstier und Rakete, es spielt in seiner eigenen Liga und … es ist den meisten Menschen zu teuer. Herzlich willkommen in der Business-Class. Wenn man auf einer wochenlangen Geschäftsreise nur ein einziges Stück Technik mitnehmen dürfte, dann wir würden uns vermutlich für das Note 8 entscheiden.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8 Plus im Vergleich: Finde den Unterschied.

Also Augen zu und einfach kaufen? Nein, denn so wie manchmal eine Oberklasse-Limousine nicht in die Parklücke passt, so ist auch das Note 8 in manchen Fällen zu viel des Guten und man wünscht sich einen Chauffeur oder einfach das Gleiche, aber kompakter und einfacher. Es ist im Alltag oft zu unhandlich und außerdem besitzt es mehr Features, als die meisten Menschen realistischerweise täglich nutzen könnten.

Die stärkste Konkurrenz kommt in Form von S8 und S8 Plus aus den eigenen Reihen, die technisch sehr nah dran sind am großen Bruder. Ihnen fehlen eigentlich nur zwei Dinge: Die fabelhafte Dual-Kamera und der wunderbare Stylus. Genau hier muss der Kaufinteressent seine Entscheidung fällen. Steve Jobs stellte 2007 bei der Vorstellung des ersten iPhones die rhetorische Frage „Who wants a stylus?“. Zehn Jahre später dürften mehr Technik-Fans denn je darauf mit „Ich!“ antworten. Sorry, Steve.

Also: Die Kamera des S8 ist gut genug? Dann kauf dir das S8. Ein S-Pen wird nicht ständig gebraucht, aber ein großes Display muss sein? Dann kauf dir das S8 Plus. Du pflegst den Business- oder Art-Lifestyle, du zeichnest regelmäßig kreative Skizzen oder jonglierst auch mobil mit Excel-Monstern? Dann kauf dir das Note 8 – es gibt nichts Besseres.

Galaxy Note 8 in Deep Blue exklusiv bei DeinHandy *

Test-Wertung zum Samsung Galaxy Note 8

  • Verarbeitung, Haptik und Design: 4/5
  • Display: 5/5
  • Kamera: 5/5
  • Software: 4/5
  • Performance: 5/5
  • Telefonie und Audio: 4/5
  • Konnektivität und Speicher: 5/5
  • Akku und Alltag: 4/5

 

Gesamtwertung: 90 Prozent

GIGA-Award-Samsung-Galaxy-Note-8

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Root entfernen: Anleitung für alle Android-Geräte

    Root entfernen: Anleitung für alle Android-Geräte

    Das Rooten eures Android-Phones oder -Tablets hat natürlich einige Vorteile, allerdings kann es auch einmal nötig sein, dass die Root-Rechte wieder runter müssen. Wollt ihr beispielsweise euer Gerät wieder verkaufen, solltet ihr den Root vorher entfernen.
    Robert Schanze 30
  • Sony Xperia 1: Top-Handy in besserer Version vorgestellt – mit einem Haken

    Sony Xperia 1: Top-Handy in besserer Version vorgestellt – mit einem Haken

    Das Sony Xperia 1 kommt in einer neuen und verbesserten Version auf den Markt. Um die Unterschiede zu finden, muss man dann aber doch recht genau hinschauen. Ob das die Sony Xperia 1 Professional Edition auch hierzulande angeboten werden wird, ist noch nicht geklärt. Teuer wird es aber in jedem Fall.
    Simon Stich
* Werbung