Samsung Galaxy S II, Tab 8.9: LTE-Versionen mit 1,5 GHz-CPU offiziell bestätigt

Frank Ritter 6

Samsung hat soeben bestätigt, dass das Samsung Galaxy S II in einer leicht verbesserten Version in den Handel kommt: Neben LTE-Konnektivität hat das Gerät ein 4,5-Zoll-Display, leicht verändertes Gehäuse, ein CPU-Update auf 1,5 GHz und einen größeren Akku zu bieten. Auch das Galaxy Tab 8.9 zeigt sich nach Monaten des Wartens wieder und wartet mit ähnlichen Spezifikationen auf.

Samsung Galaxy S II, Tab 8.9: LTE-Versionen mit 1,5 GHz-CPU offiziell bestätigt

Samsung Galaxy S 2 LTE

samsung-galaxy-s-ii-lte

Das Samsung Galaxy S2 präsentiert sich als kleines Update zum sehr heiß umkämpften Vorgänger. Hier die Änderungen:

  • Das Display ist mit einer 4,5 Zoll- statt 4,3-Zoll-Bildschirmdiagonale ausgestattet.
  • Das Gerät besitzt im Vergleich zum regulären SGS2 ein deutlicher abgerundetes Gehäuse.
  • Der Akku misst 1.850 statt 1.650 mAh. Das ist angesichts des höheren Stromverbrauchs bei LTE-Konnektivität und dem größeren Display freilich auch bitter nötig.
  • Der Takt der CPU wurde von 1,2 auf 1,5 GHz erhöht.
  • Dank Unterstützung von LTE-Datenverbindungen können unterwegs theoretisch Downloadraten bis zu 42 MBit/s erreicht werden.

Ansonsten bietet das Samsung Galaxy S II LTE nichts Neues — die Maße sind identisch zum Originalmodell, was bei dem größeren Display einen sehr schmalen Rand bedeuten müsste. Fraglich ist, ob das Gerät in Deutschland auf den Markt kommt. Die deutschen Provider bauen derzeit LTE aus, allerdings scheint der Verwendungszweck überwiegend die Versorgung ländlicher Gegenden mit Breitband-Internet zu sein. Des weiteren steht immer noch die unklare rechtliche Situation im Prozess mit Apple im Raum. Ob das SGS2LTE tatsächlich auf der IFA vorgestellt wird, ist unserer Meinung nach noch längst nicht sicher.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Samsung Galaxy: 9 Smartphones, die ein Wendepunkt waren.

Samsung Galaxy Tab 8.9

samsung galaxy tab 8.9

Der kleinere Bruder des Samsung Galaxy Tab 10.1 ist nun endlich aus der Versenkung aufgetaucht, nachdem das Gerät schon seit Ende März angekündigt und immer wieder verschoben wurde. Anfang September soll es nun endlich veröffentlicht werden. Hier die weiteren Spezifikationen:

  • Maße: 231 mm x 158 mm x 8,6 mm
  • Display: 8,9 Zoll (es ist noch unklar, ob es sich um ein IPS-Panel wie im Galaxy Tab 10.1 handelt)
  • LTE- und HSPA+-Verbindung bis zu 21 MBit/s
  • 6.100 mAh-Akku
  • Die Dual Core-CPU ist wie auch im Samsung Galaxy S II LTE auf 1,5 GHz getaktet.

Die Wartezeit und die Erstausstattung mit Android 3.2 lassen darauf schließen, dass das Gerät mit Exynos-CPU ausgestattet sein wird, obwohl wir das natürlich noch nicht final verifizieren können.

Samsung-Pressemitteilung, Samsung Global Blogeintrag
[via BestBoyz]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link