1 von 26

Samsung Galaxy S10 im Kamera-Test: Die Details der Sensoren

Während Samsung beim Galaxy S9 und S9 Plus noch Unterschiede bei der Hauptkamera gemacht hat, besitzen das Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus auf der Rückseite die gleiche Triple-Kamera. Wir haben uns das normale Galaxy S10 geschnappt und einen Kamera-Test durchgeführt. Die Ergebnisse gelten aber genauso für das Galaxy S10 Plus.

Folgende Eigenschaften weisen die Kameras des Samsung Galaxy S10 auf:

  • 12 MP: Dual-Pixel-Sensor mit variabler Blende von f/1.5 bis f/2.4 und OIS
  • 12 MP: Teleobjektiv mit f/2.4-Blende
  • 16 MP: Ultraweitwinkel mit f/2.2 Blende

Der Hauptsensor und das Teleobjektiv haben sich auf den ersten Blick technisch im Vergleich zu den Kameras des Galaxy S9 Plus und Galaxy Note 9 nicht verändert. Neu hinzugekommen ist der Ultraweitwinkel. Samsung hat zudem die Software verbessert. Werfen wir einen Blick auf die Kamera-App.

Samsung Galaxy S10 bei Amazon kaufen *