Abgelichtet: Erstes Foto des Samsung Galaxy S10 Plus enthüllt neue Details

Peter Hryciuk 4

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen und die offizielle Vorstellung des Samsung Galaxy S10 rückt immer näher. Nun ist ein erstes Foto des Plus-Modells durchgesickert, das interessante Details zum kommenden Top-Smartphone enthüllt.

Abgelichtet: Erstes Foto des Samsung Galaxy S10 Plus enthüllt neue Details
Bildquelle: GIGA.

Samsung Galaxy S10 Plus: Dual-Front-Kamera im Display verbaut

In den letzten Wochen sind bereits viele Details zum kommenden Galaxy S10 Plus durchgesickert. Dieses Mal bekommen wir das Smartphone aber auf einem echten Foto zu sehen. Es handelt sich dabei um einen Prototypen, der den Codenamen „Beyond 2“ trägt. Bereits vor Monaten wurde bekannt, dass dieser Codename für das Plus-Modell des Galaxy S10 verwendet wird. Um das finale Design des Smartphones zu verhüllen, ist es in einem Gehäuse eingefasst, dass die Form etwas verändert. Schaut man aber etwas genauer hin, kann man aus dem nachfolgenden Bild gleich mehrere Rückschlüsse ziehen:

Samsung versucht den Prototypen des Galaxy S10 Plus zwar gut zu tarnen, einige Details lassen sich aber nicht verstecken. Da wäre beispielsweise die Dual-Kamera in der rechten oberen Ecke, die ins Display integriert ist. Wenn man sich diesen Bereich etwas genauer anschaut, dann sieht man zudem den Rahmen, der an der Ecke eine Kurve nimmt, sodass man davon ausgehen kann, dass die Frontkameras recht nah am Rand untergebracht sind. Das würde wiederum bedeuten, dass Samsung es tatsächlich geschafft hätte, ein fast randloses Smartphone zu bauen.

Viel wichtiger sind aber die Dinge, die wir auf dem Display des Samsung Galaxy S10 Plus sehen. Da die Dual-Front-Kamera im Display verbaut ist, verschieben sich nämlich die Symbole der Benachrichtigungsleiste etwas nach links. Samsung hat mit der „One UI“ auf Basis von Android 9 Pie schon vorgearbeitet, indem die Uhrzeit auf die linke Seite verfrachtet wurde. Das schafft, im Hinblick auf die Symmetrie des Smartphones, einen kleinen Ausgleich.

Im Endeffekt bestätigt das nun geleakte Foto das Design des Galaxy S10 Plus, das zuletzt in Renderbildern durchgesickert ist:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Samsung Galaxy S10: So umwerfend könnte das nächste Flaggschiff-Smartphone aussehen.

Samsung Galaxy S9 Plus bei Amazon kaufen *

Samsung hat gestern bereits damit begonnen das Design seiner Galaxy-Smartphones radikal zu ändern. Das Galaxy A8s hat ebenfalls ein Loch im Display und ein fast randloses Design. Die Frontkamera sitzt aber in der linken Seite. Beim Galaxy S10 Plus wird Samsung die andere Seite wählen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Software entsprechend angepasst wird und man keine wichtigen Bereiche verdeckt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung