Missgeschick: Samsung selbst leakt das Galaxy S10

Peter Hryciuk 9

Wie wird das Samsung Galaxy S10 aussehen? Das südkoreanische Unternehmen selbst hat in der Anleitung zur neuen „One UI“ das Design des nächsten Top-Smartphones geleakt – und versucht es zu vertuschen.

Missgeschick: Samsung selbst leakt das Galaxy S10
Bildquelle: GIGA - Samsung Galaxy S9.

Samsung Galaxy S10: Fast randlos und mit Loch im Display

Originalartikel:

In den letzten Wochen und Monaten gab es viele Spekulationen um das mögliche Design des Samsung Galaxy S10. Jetzt ist dem Unternehmen ein Missgeschick passiert. Im eigenen News-Blog, wo die neue „One UI“ vorgestellt wird, die mit Android 9 Pie auf diverse Samsung-Smartphones per Update verteilt wird, wird das Design des Galaxy S10 enthüllt. So sieht das Smartphone von der Front aus:

Ein aufmerksamer Reddit-Leser (via gsmarena) ist der Fauxpas aufgefallen und er hat natürlich Screenshots von dem Smartphone gemacht. Insgesamt bleibt die Grundform des Smartphones erhalten, die Ränder an der Ober- und Unterseite werden aber viel dünner. In der rechten oberen Ecke ist zudem eine Frontkamera im Display integriert. Diese Technologie hat Samsung mit dem Galaxy A8s eingeführt und will sie im Super-AMOLED-Display des Galaxy S10 erneut umsetzen – nur auf der rechten Seite.

Samsung hat das Bild des Galaxy S10 nun gelöscht

Dass die Einbindung des Bildes ein Versehen war, hat Samsung schnell gemerkt. Mittlerweile wurde das Bild ausgetauscht. Nicht nur die Kamera im Display wurde entfernt, sondern auch die Knöpfe an der Seite des Smartphones. So kann Samsung immer behaupten, dass es sich nur um ein Symbolbild handelt – und nicht auf das Samsung Galaxy S10 hindeuten soll. Allein diese Aktion lässt die Gerüchteküche nun aber sicher sein, dass es sich tatsächlich um das neue Design des Smartphones handeln muss.

Weitere Bilder des Samsung Galaxy S10:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Samsung Galaxy S10: So umwerfend könnte das nächste Flaggschiff-Smartphone aussehen.

Samsung Galaxy S9 günstig bei Amazon kaufen *

Wirklich neu sind die Informationen nicht. Sie bestätigen im Grunde nur die Gerüchte der letzten Wochen. Das Samsung Galaxy S10 wird randloser und mit einer Kamera im Display ausgestattet sein. Es wird fast komplett ohne Rand auskommen. Was haltet ihr davon?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung