Samsung Galaxy S10: Der größte Traum der Smartphone-Fans geht wirklich in Erfüllung

Peter Hryciuk 32

Das Samsung Galaxy S10 muss ein Erfolg werden. Damit das klappt, wird es das Android-Smartphone in einer neuen Ausführung geben, die wir uns schon seit Jahren gewünscht haben. Kann Samsung so die alteingesessenen Handy-Fans zurückgewinnen?

Samsung Galaxy S10: Der größte Traum der Smartphone-Fans geht wirklich in Erfüllung
Bildquelle: GIGA - Samsung Galaxy Note 8.

Samsung Galaxy S10: Günstigeres Smartphone mit flachem Display

Flaggschiff-Smartphones gibt es von Samsung nur mit Edge-Displays – also mit an der rechten und linken Seite abgerundeten Kante. Das sieht zwar schick aus, hat aber viele Nachteile. Die Bedienung fällt nicht so einfach, das Smartphone wirkt sehr fragil, die Darstellung von Inhalten wird am Rand stark verfälscht und an ein Auftragen einer Schutzfolie braucht man erst gar nicht zu denken. Früher hat man zumindest eines der High-End-Modelle immer noch mit einem flachen Display angeboten. Das Galaxy S7 besitzt beispielsweise ein flaches 5,1-Zoll-Panel, das Galaxy S7 edge einen 5,5-Zoll-Dual-Edge-Bildschirm. Da hatte man noch die Wahl – und genau diese Vielfalt wird Samsung mit dem Galaxy S10 zurückbringen.

Das Samsung Galaxy S10 hat nämlich in China einen wichtigen Zwischenstopp bei der Zulassungsbehörde CMIIT eingelegt. Dort wurden mit dem SM-G9700, SM-G9730 und SM-G9750 drei Galaxy-S10-Modelle identifiziert. Die sehr ähnlichen Modellbezeichnungen lassen darauf schließen, dass Samsung, wie zuvor in der Gerüchteküche schon berichtet, ein günstigeres Galaxy S10 mit flachem Bildschirm und zwei teurere Modelle mit Edge-Displays auf den Markt bringen wird. Damit würde sich ein jahrelanger Traum vieler älterer Samsung-Fans erfüllen, die mit den Edge-Displays einfach nichts anfangen können.

Der ewige Zweikampf: Samsung vs. Apple:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Samsung Galaxy Note 9 vs. iPhone X: Die Smartphone-Schlachtschiffe im ultimativen Vergleich.

Samsung Galaxy Note 9 bei Amazon kaufen *

Samsung Galaxy S10 greift alle neuen iPhones an

Mit den drei Galaxy-S10-Smartphones stellt sich Samsung natürlich direkt gegen das iPhone XR, XS und XS Max von Apple auf. Drei unterschiedliche Handys zur gleichen Zeit gab es bisher noch nie von Samsung in der Oberklasse. Das südkoreanische Unternehmen will also nicht nur ältere Fans zurückgewinnen, sondern auch Apple das Leben etwas schwerer machen. Beim günstigsten Galaxy S10 mit flachem Display soll sogar ein Fingerabdrucksensor im Bildschirm verbaut sein, sodass man kaum Kompromisse bei der Ausstattung eingehen muss. Ob sich damit der Erfolg für Samsung wieder einstellt, muss man abwarten.

via phonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link