Samsung Galaxy S10: Mit diesem Trick soll der Akku vergrößert werden

Kaan Gürayer 3

Samsung lernt aus Fehlern: Im Vergleich zum Vorgänger soll das Galaxy S10 einen deutlich größeren Akku erhalten. Dazu bedient sich der südkoreanische Smartphone-Hersteller eines cleveren Tricks. Vorbild ist das Galaxy Note 9.

Samsung Galaxy S10: Mit diesem Trick soll der Akku vergrößert werden
Bildquelle: GIGA.

Einer der größten Kritikpunkte am Galaxy S9 war die enttäuschende Akkulaufzeit – ein Umstand, der auch Kollege Frank im Test zum Galaxy S9 sauer aufstieß. Mit einem 3.000 mAh großen Akku rangiert Samsungs 2018er Top-Smartphone ohnehin am unteren Ende der Flaggschiff-Skala. Zum Vergleich: Das ebenfalls im Frühjahr vorgestellte Huawei P20 kommt auf satte 4.000 mAh. Ob’s der Nachfolger besser macht? Zumindest bei der Akkukapazität darf sich das Galaxy S10 offenbar auf ein deutliches Plus freuen.

Samsung Galaxy S10: Horizontales Kameramodul für mehr Akkukapazität

Dem bekannten Mobilfunk-Insider „Ice universe“ auf Twitter zufolge soll das Galaxy S10 nämlich einen spürbar größeren Akku erhalten. Um das möglich zu machen, solle sich Samsung bei seinem nächsten Top-Smartphone eines einfachen Tricks bedienen. Statt das Kameramodul vertikal anzuordnen, wie es beim Vorgänger der Fall war, soll die Kamera im Galaxy S10 horizontal montiert sein. Das würde Samsung mehr Platz für einen größeren Akku geben, so der anonyme Tippgeber.

Bereits beim Galaxy Note 9, das über einen üppigen 4.000-mAh-Akku verfügt, hat Samsung auf eine horizontal ausgerichtete Knipse gesetzt. Ob ein Galaxy S10 sich über einen ähnlichen großzügigen Akku freuen darf, muss aber bezweifelt werden. Mit 147,7 x 68,7 x 8,5 mm zu 161,9 x 76,4 x 8,8 mm und 163 Gramm zu 201 Gramm ist das Galaxy S9 sowohl kleiner als auch leichter als das Stift-Smartphone. Ein Sprung direkt auf 4.000 mAh erscheint daher unwahrscheinlich, aber zumindest ein ordentlicher Akkuzuwachs könnte für das Galaxy S10 herausspringen.

Wie Galaxy S9 und Note 9 im Kamera-Duell mit der Konkurrenz abschneiden, seht ihr hier: 

Bilderstrecke starten
29 Bilder
Samsung Galaxy Note 9, S9 Plus, Huawei P20 Pro & iPhone X: Welches Smartphone hat die beste Kamera?

Samsung Galaxy S10: Neues Design, gestrichener Kopfhöreranschluss?

Abgesehen von einem eventuell größeren Akku erwarten wir beim Galaxy S10 vor allem ein neues Design, das Samsung bereits selbst verraten haben könnte. Spekuliert wird ebenso über einen direkt im Display verbauten Fingerabdrucksensor und neue Kamerafeatures auf Basis von künstlicher Intelligenz. Auf einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss müssen Samsung-Fans aber möglicherweise verzichten.

Quelle: Twitter, via PhoneArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link