Samsung Galaxy S2: Android 4.0-Update startet in Deutschland erst im April

Robert Weber 25

Gestern haben wir euch mitgeteilt, dass das Android 4.0-Update für das Samsung Galaxy S2 seit gestern in ausgewählten Ländern ausgerollt wird. Einige von euch haben das Update komischerweise auch schon erhalten, obwohl Deutschland offiziell noch warten muss. Und nun wissen wir auch, wie lange die deutschen Kunden genau warten müssen, und zwar bis April!

Wir wussten gestern ja bereits, dass wir uns noch etwas gedulden müssen, doch wir gingen höchstens von einigen Tagen aus. Die Kollegen von Connect haben bei der Pressestelle von Samsung aber genau nachgefragt und eine enttäuschende Antwort erhalten. Samsung teilte mit, dass der Start des Rollouts auf dem deutschen Markt erst für April geplant ist und vorerst auch nur für Geräte ohne Branding.

Wenn euer Samsung Galaxy S2 also mit einem Provider-Branding ausgestattet ist, müsst ihr euch noch länger gedulden. Wann der Startschuss im April aber genau fallen wird, ist auch noch unklar, denn ein genaues Datum wurde leider nicht verraten.

Falls ihr aber nicht mehr warten wollt, dann könnt ihr das Update auch schon manuell installieren -- Jens hat euch gestern erklärt wie es geht! Was sagt ihr zu der Verzögerung?

Quelle: connect.de

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung