Samsung Galaxy S2: Ice Cream Sandwich-Firmware XXLPH aufgetaucht

Frank Ritter 2

Nachdem gestern das Samsung Galaxy Note einen ersten Firmware-Leak gesehen hat, geht es muter weiter - heute mit dem Samsung Galaxy S2, das diese Form der Spezialbehandlung ja bereits kennt. Die gestern Abend auf üblichem Weg aufgetauchte Firmware I9100XXLPH stammt vom 9. Februar und kann jetzt heruntergeladen und geflasht werden.

Samsung Galaxy S2: Ice Cream Sandwich-Firmware XXLPH aufgetaucht

Zunächst die relevanten Informationen zum ROM:

I9100XXLPH_I9100OXALPH_OXA
PDA: I9100XXLPH
PHONE: I9100XXLPH
CSC: I9100OXALPH
Build date: February 9 2012.
Changelist:118559

Ersten Forenberichten bringt die mit TouchWiz ausgestattete ICS-Firmware XXLPH aber keine wesentlichen Verbesserungen gegenüber früheren Versionen mehr. Macht nichts, denn alltagstauglich ist Ice Cream Sandwich auf dem Samsung Galaxy S II bereits mit den letzten Firmwares gewesen. Die bisher aufgetretenen Bugs scheinen eher Kleinigkeiten zu sein - Probleme mit statischen IPSs, nicht funktionierendes FM-Radio und ein leichter Lag in der allgemeinen Performance. Wer noch XXLPB nutzt und zufrieden ist, muss also nicht unbedingt aktualisieren, auch wenn der neue Build 11 Tage jünger ist.

Ein Root-Kernel von Chainfire steht bereits zur Verfügung. Es steht zu erwarten, dass in Kürze auch die ersten von TouchWiz bereinigten Custom ROMs auf Basis von LPH herauskommen. Interessierte sollten sich mit der entsprechenden Sektion im Forum der XDA-Developers auseinandersetzen.

Meinungen zur neuen Firmware? Ab damit in die Kommentare.

Das Firmware-Paket zum Flashen mit ODIN gibt’s im SamMobile-Forum:
Download der ICS-Firmware I9100XXLPH für Samsung Galaxy S II [via SamMobile News]

>> Samsung Galaxy S II kaufen: | | |

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung