Das war aber auch an der Zeit: Ein erstes Custom ROM ist erschienen, das Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ auf das Samsung Galaxy S2 bringt. Zumindest teilweise, denn es handelt sich um keinen Port von Ice Cream Sandwich, sondern „nur“ um ein ROM mit ICS-Framework.

 

Samsung Galaxy S2

Facts 
Samsung Galaxy S2

Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein für jeden SGS2-Besitzer, mich eingeschlossen: Ice Cream Sandwich auf meinem Smartphone, Wochen vor dem offiziellen Release des Quellcodes. Nun ja, hierzu muss man festhalten, dass das nicht wirklich Ice Cream Sandwich in seiner gloriosen Gänze ist, was man da mit der GalnetMIUI-ROM in Version 1.11.7 flasht. Es handelt sich vielmehr um einen Bastard aus der CyanogenMod 7, dem chinesischen MIUI-Rom in der schottischen Galnet-Variante, angereichert mit dem Ice Cream Sandwich-Framework, welches mutmaßlich aus dem SDK entnommen wurde.

Auf gut Deutsch heißt das: Es gibt keine oder nur wenige optische Unterschiede bei dem ROM zu vorherigen Versionen. Auch die neuen Ice Cream Sandwich-Features sind so noch nicht vorhanden, speziell auf ICS zugeschnittene Apps laufen ebenfalls nicht. Kurzum: Die Version läuft allenfalls etwas performanter als jene, die noch auf Android 2.3 „Gingerbread“ basierte, ist aber kein „richtiges“ Ice Cream Sandwich.

galnetmiui ice cream sandwich

Wichtiger als die Herkunft ist aber natürlich die Leistung der ROM. Die Meinungen der Installateure derjenigen, die sich die ROM installiert haben, bezeugen zumindest einen merklichen Zugewinn an System- und Browserperformance. Auch die Akkulaufzeit soll sich verbessern – aber solchen Angaben ist immer ein wenig Skepsis entgegenzubringen, wenn der Testende noch nicht allzuviel Gelegenheit hatte, das Custom ROM im Alltagseinsatz auszuprobieren.

Wer die ROM installieren möchte, sei von uns, genau wie den Erstellern der ROM, gewarnt: Es handelt sich um eine ROM im Teststadium. Bugs und Abstürze können nicht nur passieren, sie sind sogar wahrscheinlich. Für Schäden am Gerät haftet der Besitzer und sonst niemand, die Geräte-Garantie ist vermutlich flöten. Wem das Wurst ist, findet bei Galnet MIUI Scotland die Custom ROM, bei android-hilfe.de gibt's eine Version in deutscher Übersetzung.

Mutige unter euch, die sich die GalnetMIUI-ROM installieren oder schon installiert haben? Wir freuen uns über Erfahrungsberichte – in den Kommentaren.

[via Phandroid]

>> Samsung Galaxy S2 kaufen: Amazon | notebooksbilliger | Cyberport