Samsung Galaxy S2, Note: Jelly Bean-Updates im Oktober?

Lukas Funk 10

Die letzten Meldungen zum Thema waren sich noch nicht sicher, ob Samsungs ehemaliges Flaggschiff Galaxy S2 und der Tablet-Smartphone-Hybrid Galaxy Note überhaupt auf Androids neueste Iteration aktualisiert werden würden. Nun „bestätigt“ eine „verlässliche“ Quelle diese Updates nicht nur, sondern datiert sie schon auf September oder Oktober.

Samsung Galaxy S2, Note: Jelly Bean-Updates im Oktober?

SamMobile gegenüber hat ein anonymer Insider geäußert, dass die Tests, die Samsung mit „Jelly Bean“ auf dem ehemaligen „Klassenprimus“ Galaxy S2 durchführt, gut laufen. Während nach letztem Kenntnisstand noch nicht einmal bestätigt war, dass das Gerät überhaupt ein entsprechendes Update erhalten wird, geht die interne Quelle sogar noch weiter und verspricht eine Veröffentlichung bis spätestens Ende Oktober.

Das Schicksal des Galaxy S2 ist bezüglich Aktualisierungen direkt mit dem des Galaxy Note verknüpft. Denn trotz unterschiedlicher Größen und Fähigkeiten sind die inneren Werte beider Geräte sehr ähnlich. Diesem Umstand ist dann auch die Vermutung SamMobiles geschuldet, dass eine frühe Veröffentlichung des Galaxy S2-Updates für eine ähnlich frühe Aktualisierung des Phablets spricht.

So unsicher diese „bestätigten“ Daten auch sind: Der jüngste Leak einer Android 4.1.1-Firmware für das Galaxy S3 legt nahe, dass eine offizielle Verteilung des Updates für dieses Gerät kurz bevorsteht. Auf der Liste von High-End Smartphones, für die ein weiteres Update in Frage kommt, würden dann das Galaxy S2 und Galaxy Note folgen.

Sollten sich diese Aussagen wirklich als verlässlich herausstellen, könnte Samsung einiges an Sympathien zurückgewinnen. Nachdem das erste Galaxy S statt ein Update auf „Ice Cream Sandwich“ zu erhalten mit einem sogenannten Value Pack abgespeist wurde und der Markt nur so vor Mittel- und Unterklasse Smartphones aus Südkorea wimmelt, die niemals auch nur ein Update zu Gesicht bekommen werden, wäre dies sicher nicht verkehrt.

Wartet ihr schon sehnsüchtig auf ein offizielles Update eurer Galaxy-Modelle oder habt ihr inzwischen selbst die Initiative ergriffen und ein Custom ROM mit „Jelly Bean“ installiert? Schreibt uns eure Empfehlungen in die Kommentare!

Quelle: Sammobile [Via Android Authority]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung