Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    Samsung Galaxy S3 LTE

    Kamal Nicholas 3

    Neben dem normalen Galaxy S3 bietet das südkoreanische Unternehmen Samsung außerdem auch eine LTE-Variante des Super-Smartphones an.

    Samsung Galaxy S3 LTE: Video

    Samsung Galaxy S3 vs. HTC One X - GIGA.DE

    Wer mit seinem Smartphone so richtig schnell durchs Web surfen will, braucht dazu natürlich auch das richtige Netz. Und eben ein im Smartphone verbautes LTE-Modul, dass die Datenübertragung mit Spitzengeschwindigkeiten überhaupt ermöglicht.

    Während die normale Version des Galaxy S3 ohne LTE auskommt, bietet der südkoreanische Konzern eine weitere Version des Flaggschiffs an, die dann zusätzlich auch noch mit diesem Modul versehen ist. Die technischen Details des Galaxy S3 LTE lesen sich sonst aber genauso wie sein Bruder ohne das LTE-Modul.

    Samsung Galaxy S3 LTE: Technische Spezifikationen

    • Display: 4,8 Zoll Super AMOLED HD mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bei 306 ppi
    • Prozessor: Samsung Exynos 4412 Quad-Core mit 1,4 GHz pro Kern
    • Betriebssystem: Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich mit TouchWiz UX
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Interner Speicher: 16 / 32 / 64 GB (erweiterbar via microSDXC mit bis zu 64 GB)
    • Kamera: 8MP Hauptkamera und 1,9 MP Frontkamera
    • Netze: HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s, Bluetooth 4.0, WiFi 802.11 a/b/g/n
    • LTE: Downloads bis zu 100 MBit/, Uploads bis zu 50 MBit/s
    • Akku: 2100 mAh, austauschbar
    • Maße: 136,6 x 70,6 x 8,6 mm
    • Gewicht: 133 Gramm
    • 50  GB Cloud-Speicher von Dropbox
    • Sonstiges: S-Voice, S-Beam (NFC + WiFi-Direct), Social Tag, AllShare Cast
    • Preis: UVP 749 Euro

    samsung-galaxy-siii-s3-lte-titan-grey

    Samsung Galaxy S3 LTE: Kaufen

    Falls Ihr daran interessiert seid, die LTE-Version des Samsung Galaxy S3 zu kaufen, dann schaut doch mal bei Amazon oder aber auch hier vorbei:  

    Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare