Samsung Galaxy S3 mini: Neue Farben Grau, Rot und Schwarz im Bild

Philipp Süßmann 1

Schluss mit dem eintönigen Weiß: Das Samsung Galaxy S3 mini bekommt einen neuen Anstrich. Oder eigentlich gleich drei. In naher Zukunft wird der kleine Bruder des S3 auch in Rot, Titangrau und Schwarz verfügbar sein. Erste Fotos zeigen, wie das aussehen wird.

Samsung Galaxy S3 mini: Neue Farben Grau, Rot und Schwarz im Bild

Bereits vor zwei Tagen hatten wir über Samsungs Farbenspiele berichtet, jetzt gibt es weitere Infos und Bildmaterial zur neuen Farbpalette des Samsung Galaxy S3 mini. Den Kollegen von SamMobile ist ein Bild in die Hände gefallen, welches die neuen Farbvarianten für das S3 mini zeigt. Demzufolge wird es das kompakte Smartphone neben der weißen Fassung demnächst auch in den Farben „Titan Gray“, „Garnet Red“ und „Onyx Black“ geben:

Auch wenn das Samsung [link id=1207338]Galaxy S3 mini optisch an das derzeitige Samsung-Flaggschiff Galaxy S3 angelehnt ist, täuscht die Bezeichnung etwas. Denn es bietet deutlich geringere Hardware-Power und Ausstattung als sein großer Bruder: Auch mit den neuen Farben wird sich am Innenleben des Smartphones nichts ändern: Das S3 mini bietet ein 4 Zoll Super AMOLED Display in der Auflösung von 840 x 400, eine 1 GHz Dual-Core-CPU von ST Ericsson, 1 GB RAM, 8 GB internen Speicher, einen micro SD-Slot und eine 5 MP-Kamera. Als Betriebssystem ist Android 4.1 Jelly Bean installiert.

Offiziell bestätigt sind die neuen Farbvarianten für Deutschland noch nicht, das rote S3 mini wird ab Februar in Taiwan erhältlich sein. Wir gehen davon aus, dass es die neuen Farbvarianten auch in unseren Breitengraden geben wird, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, weil diese oft noch einmal die Verkäufe von stagnierenden Geräten ankurbeln können.

Gefallen euch die neuen Farbvarianten für Samsungs Kleinen? Könnte das ein Kaufanreiz sein? Hat die Farbe eines Smartphones für euch bei der Kaufentscheidung je eine Rolle gespielt? Wir freuen uns über eure Kommentare!

Quelle: SamMobile [via Android Authority]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung