1. GIGA
  2. Hardware
  3. Smartphones
  4. Samsung Galaxy S3
  5. Alle News zu Samsung Galaxy S3

Alle News zu Samsung Galaxy S3

  • Samsung Galaxy S3: Android 5.0 Lollipop läuft – als Custom ROM

    Samsung Galaxy S3: Android 5.0 Lollipop läuft – als Custom ROM

    Tuan Le10.11.2014, 16:21 13

    Mit dem Samsung [link id=1207338]Galaxy S3[/link] erhält ein weiteres Gerät ein Android 5.0 Lollipop-ROM – zumindest inoffiziell. Entwickler arter97 veröffentlichte ein bootfähiges ROM für [link id=1421048]Samsungs[/link] Smartphone-Flaggschiff von 2012 auf Grundlage des AOSP im XDA-Board. Es ist allerdings noch einiges an Arbeit erforderlich, bis das Custom ROMROM alltagstauglich wird.

  • Samsung Galaxy S3 GT-I9300: Stabiles Android 4.4.4 KitKat-ROM samt TouchWiz portiert

    Samsung Galaxy S3 GT-I9300: Stabiles Android 4.4.4 KitKat-ROM samt TouchWiz portiert

    Rafael Thiel25.09.2014, 17:31 41

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Das äußerst populäre Samsung [link id=1207338]Galaxy S3[/link] in der Version GT-I9300 kommt auch hierzulande in den Genuss von KitKat – auf Umwegen via Custom-ROM. Den findigen Devs bei XDA ist es gelungen die Android 4.4-Firmware des koreanischen Galaxy S3-Modells samt TouchWiz UI für die internationale Version zu portieren. Gleichwohl das ROM noch als Beta ausgegeben wird...

  • Samsung: System Reset via Webseite oder per NFC/QR-Code möglich

    Samsung: System Reset via Webseite oder per NFC/QR-Code möglich

    Jens Herforth25.09.2012, 17:09 15

    Der Ben hat mir vorhin eine URL-Datei geschickt, die ich „mal anklicken“ sollte. So böse-dreist kann nur unser Apple-Fanboy sein. Samsung Smartphones mit „Touchwiz“ Oberfläche lassen sich über einen einfachen Code komplett auf Werkszustand zurück setzen. Alle Daten sind weg, das Telefon „wie neu“.

  • Samsung Galaxy S3: Neuer MHL-Adapter für HDMI-Out notwendig

    Samsung Galaxy S3: Neuer MHL-Adapter für HDMI-Out notwendig

    Frank Ritter10.06.2012, 11:01 12

    Mit MHL-Adaptern können Smartphones oder Tablets an HDMI-Eingänge, etwa an TV-Geräten, angeschlossen werden, ohne dass dafür ein dezidierter Anschluss notwendig wäre. Man braucht lediglich ein Adapterkabel, das an den Micro-USB-Port angeschlossen wird. Beim Galaxy S3 ignoriert Samsung jedoch den etablierten Standard, ändert das Layout des Konnektors und macht das Gerät mit vorhandenen MHL-Adaptern inkompatibel...