iPhone 5 vs. Samsung Galaxy S3: Top-Smartphones in Will-it-Blend-Video zerstört

Frank Ritter 12

Es ist mal wieder Eve of Destruction: Es gibt ein neues Video in der sinnbefreiten, aber nichtsdestominder legendären „Will it Blend“-Reihe. Diesmal müssen gar zwei Geräte gleichzeitig dran glauben: Apples iPhone 5 und das Samsung Galaxy S3 werden vom BlendTec-Mixer in ihre Kleinteile zerlegt, um nicht zu sagen: zu Pulver zermahlen.

iPhone 5 vs. Samsung Galaxy S3: Top-Smartphones in Will-it-Blend-Video zerstört

Kinder, macht das nicht zu Hause nach! Zum einen, weil mit einem regulären Mixer oder Entsafter wohl kaum ein so feingranuliertes Ergebnis zu erzielen ist, zum anderen weil für die sicher nicht ganz ungiftigen Smartphone-Überreste wohl erst einmal eine Kommission auf jahrzehntelange Endlagersuche gehen muss. Für unsere Zwecke reicht es sicher, dass „Will it Blend“-Video von BlendTec anzuschauen, das wie gewohnt amüsant produziert ist und uns bei Sprüchen wie „Das riecht nach Geleebohnen“ sogar ein Schmunzeln auf die Mundwinkel zaubert.

Spoilerwarnung: Das iPhone 5 geht schneller kaputt als das Samsung Galaxy S3. Ob das nun für oder gegen Samsungs Flaggschiff spricht, sei mal dahingestellt. Weil es so schön ist, hier noch einmal die Superzeitlupe des eigentlichen Mixvorgangs:

Will it Blend-Videos - valides Diskussionsfutter für Fanboy-Flamewars oder inhaltlicher Blödsinn? Ein grauenvolle Verschwendung von Ressourcen oder ein großartiger Spaß? Lasst uns an eurer Meinung teilhaben - im Kommentarbereich.

>> Samsung Galaxy S3 bestellen bei | | | cyberport | ThePhoneHouse
>> Per Ratenzahlung bei nullprozentshop

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung