Es gibt Neuigkeiten für Besitzer des Samsung Galaxy S 3 und Galaxy Note 2: Laut einem Gerücht bekommen beide Geräte im März 2014 ein Update auf Android 4.4.2 - kurz nach dem Samsung Galaxy S 4.

 

Samsung Galaxy S3

Facts 
Samsung Galaxy S3

Die Jungs von AndroidGeeks haben mit einem Mitarbeiter von Samsung gesprochen (Software Engineer), der die Aussage getroffen hat, dass beide Geräte, also das Galaxy S3 und das Galaxy Note 2, im späten ersten Quartal dieses Jahres ein Update auf Android 4.2.2 erhalten würden. Im späten ersten Quartal heißt dann wohl März.

Das Update soll kurz nach dem 4.4-Update für das Samsung Galaxy S 4 ausgerollt werden und einige Änderungen am User Interface mit sich bringen. Die Software von Samsung soll aber nicht erweitert werden, die ganzen schicken Funktionen von Android 4.4 werden aber natürlich mit an Board sein.

Wie immer gilt auch hier, dass das Update in Phasen verteilt wird, also nicht jeder zum gleichen Zeitpunkt in den Genuss der neuen Version kommt - gebrandete Geräte wie immer als letztes.

Quelle: AndroidGeeks

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?