Samsung Galaxy S3: 20 Millionen verkaufte Geräte in 100 Tagen

Amir Tamannai 14

Kollege Frank hat neulich gemeldet, dass sich das Samsung Galaxy S3 in den USA im letzten Quartal öfter verkauft hat, als das iPhone 4S – kann man dies auslegen und begründen, wie man möchte, so sprechen die gerade von Samsung selbst genannten Zahlen für sich: 20 Millionen Geräte haben die Koreaner in den letzten 100 Tagen, also seit Verkaufsstart des Quad Core-Boliden ausliefern können.

Samsung Galaxy S3: 20 Millionen verkaufte Geräte in 100 Tagen

Wir erinnern uns: Das Samsung Galaxy S1 brauchte rund 17 Monate, um die 20 Millionen-Marke zu erreichen, der Nachfolger, das Galaxy S2 schaffte das Gleiche dann schon nach 10 Monaten – das geht aber noch schneller, wie Samsung aktuell mit dem Galaxy S3 beweist, denn das haben die Koreaner in nur 100 Tagen, also etwas mehr als drei Monaten schon 20 Millionen-Mal ausgeliefert. Damit sind die Koreaner dran an Cupertino, die zwar im ersten Quartal 2012, also nach dem Launch des 4S, insgesamt über 37 Millionen Geräte verkauft haben; da in dieser Zahl aber auch noch ältere iPhones enthalten sind, dürfte der tatsächliche Abstand des S3 zum 4S nicht allzu groß sein.

Ausnahmsweise hat Samsung zusammen mit dieser Gesamtzahl auch Details über die regionale Verteilung der Absätze verraten: Danach sind insgesamt sechs Millionen S3 in Europa gelandet, 4 Millionen gingen nach Nordamerika, 4,5 Millionen nach Asien und immerhin 2,5 Millionen blieben im Heimatmarkt Korea.

Spannend wird zu beobachten sein, wie weit nach oben sich die Verkaufszahlen des S3 in den kommenden Monaten und vor allem zum Weihnachtsgeschäft noch werden schrauben können – jetzt, da die Preise für den 4,8 Zoller immer weiter sinken, dürften auch mehr und mehr Mainstream-Nutzer ein interessiertes Auge auf das potente Quad Core-Gerät werfen. Vorausgesetzt natürlich, Apple haut am 13. September mit dem iPhone 5 nicht ein Gerät raus, das wieder einmal alles ändert …

samsungtomorrow (koreanisch) [via engagdet]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung