Samsung Galaxy S3: 64 GB-Version in Schwarz erhältlich

Frank Ritter 15

Was lange währt, wird endlich gut: Nachdem es monatelang still war um die 64 GB-Version des Samsung Galaxy S3 war, gab es sogar Gerüchte um einen Stopp der Variante, die jedoch schnell von Samsung dementiert wurden. Nun ist das mit üppigem Speicher ausgestattete SGS3 endlich lieferbar. Zunächst jedoch nur in Schwarz und für relativ viel Geld.

Samsung Galaxy S3: 64 GB-Version in Schwarz erhältlich

Es ist nicht mehr länger nur bestellbar, sondern nun auch endlich lieferbar: Wer massenhaft internen Speicher für sein Smartphone haben möchte, kann die 64 GB-Version des Megasellers Samsung Galaxy S3 in schwarzer Farbe nun endlich bestellen und sollte es laut Händlerangaben innerhalb von wenigen Tagen in Händen halten können. Dafür muss man jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen: In der 64 GB-Speichervariante kostet das Galaxy S3 rund 685 Euro plus Versand, bei einem Händler gar rund 785 Euro.

Die Frage, ob die Anschaffung eines solchen Speichermonsters sinnvoll ist, sei an dieser Stelle mal dahingestellt, denn die reguläre 16 GB-Version gibt es stellenweise schon für unter 500 Euro im Handel, etwa . Class 10-micro SD-Karten mit 32 GB zur Speichererweiterung gibt es bereits zu einem Preis von rund 20 Euro – etwa . Andererseits ist die Option, mit internem und externem Speicher kombiniert 96 GB für Medien aller Art unterwegs auf dem Smartphone zur Verfügung zu haben, auch nicht von schlechten Eltern.

Wer kein schwarzes Galaxy S3 haben möchte, muss sich derweil noch ein paar Tage gedulden: Die Variante in Blau ist zwar vorbestellbar (z.B. bei ), soll je nach Händler aber erst in einer bis zwei Wochen ausgeliefert werden. Für die weiße Version hat bislang noch kein Shop einen Lieferzeitpunkt angegeben.

Ist eine micro SD-Karte genauso gut wie interner Speicher? Wie viel Speicher findet ihr für ein Smartphone sinnvoll? Eure Meinungen in die Kommentare.

>> Samsung Galaxy S3 schwarz mit 64 GB kaufen: |

[via Androider]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung