Samsung Galaxy S3: Apple versucht, US-Start zu verhindern

Frank Ritter 36

Das war ja klar. Nachdem Apple vor kurzem bereits versuchte, den Start zweier HTC-Devices in den USA zu verhindern, geht es nun mit dem wohl größten Konkurenten für das iPhone weiter. Per einstweiliger Verfügung will Apple den Verkauf des Samsung Galaxy S3 in den USA verhindern.

Samsung Galaxy S3: Apple versucht, US-Start zu verhindern

Apple fügte am Dienstagabend das Samsung Galaxy S3 einer einstweiligen Verfügung vor einem kalifornischen Gericht hinzu, mit der der Konzern aus Cupertino bereits den Verkauf des Galaxy Nexus zu verhindern versucht. Apple argumentiert, dass das SGS3 zwei Patente verletze: Zum einen eine „Unified Search“-Software, gemeint ist offensichtlich Siri. Zum anderen ein sehr abstraktes Konzept namens „System and method for performing an action on a structure in computer-generated data“, das etwa eine Funktion zur Erkennung von Telefonnummern auf Webseiten zur Verfügung stellt, nebst der Option, diese in das Adressbuch aufzunehmen oder gleich anzurufen.

Mit der Argumentation, HTC verletzte das letztgenannte Patent, versucht Apple zudem seit gestern bei der US-Handelsbehörde ITC, einen Einfuhrstopp für 29 HTC-Smartphones durchzusetzen.

In einem Kommentar gegenüber Cnet gab ein Apple-Sprecher zu Protokoll (Übersetzung von uns):

Es ist kein Zufall, dass die letzten Produkte von Samsung dem iPhone und iPad stark ähneln, sowohl in ihrer Form als auch bei der Benutzeroberfläche und sogar der Verpackung. Diese Art der dreisten Kopie ist falsch, und wir müssen Apples geistiges Eigentum schützen, wenn Firmen unsere Ideen stehlen.

Wir gehen davon aus, dass Apple hier ein vorgefertigtes 08/15-Statement verwendet, denn ein vernunftbegabter Mensch sollte ein iPhone durchaus von einem Samsung Galaxy S3 unterscheiden können.

Ab 21. Juni soll das Samsung Galaxy S3 bei verschiedenen Mobilfunkprovidern in den USA verkauft werden. Die dortigen Varianten besitzen im Gegensatz zur internationalen Version eine Snapdragon S4 Dual Core-CPU sowie 2 GB RAM, sind aber ansonsten identisch.

Was haltet ihr von der Apple-Definition von Wettbewerb? Meinungen in die Kommentare.

Quellen: CNet, Heise

>> Samsung Galaxy S3 bestellen bei | | | |
>> Per Ratenzahlung bei nullprozentshop

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung