Samsung Galaxy S3: Design fertig, Produktion angelaufen [Gerüchte]

Frank Ritter 8

Eldar Murtazin setzt mal wieder Gerüchte in die Welt, die das heiß erwartete Samsung Galaxy S3 betreffen: Das Design mit Keramikrückseite sei jetzt finalisiert und das Gerät gehe nun in die Produktion. Das nährt unsere Hoffnungen auf echtes Bildmaterial und konkretere Informationen.

Der Tweet Murtazins liest sich wie folgt:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Samsung Galaxy: 9 Smartphones, die ein Wendepunkt waren

Zu deutsch: Das Design sei finalisiert, die Produktion jetzt angelaufen. Vorbestellungen von Händlern und Mobilfunkanbietern lägen auf einem Rekordhoch.

In einem Tweet nur drei Minuten später erklärt er, offensichtlich Bezug nehmend auf die Verarbeitungsqualität des Samsung Galaxy S3, dass Plastik mitnichten zwingend „billig“ wirken müsste und verweist dabei auf Rado-Armbanduhren aus der Schweiz, deren Armbänder ebenfalls teils aus Kunststoff, teils aus Keramik gefertigt sind.

Eine Überlegung, die die jetzt verbreiteten Gerüchte von Eldar Murtazin glaubhafter machen würde als den zuletzt verbreiteten Blödsinn: Sollten sich seine vermeintlichen Insider-Informationen dieses Mal als falsch herausstellen, dürfte sein Ruf als Brancheninsider mit den besten Quellen und den heißesten Informationen endgültig dahin sein.

Was also, wenn es wahr ist, was Murtazin schreibt? Dann werden mit Sicherheit in Kürze erste Bilder zu sehen sein und neue Informationen zum Samsung Galaxy S3 auftauchen. Denn neues Material wird desto wahrscheinlicher, je mehr Leute involviert sind. Davon abgesehen hoffen wir natürlich auch auf eine offizielle Ankündigung und eine Möglichkeit, das Samsung Galaxy S3 möglichst bald selbst in die Hand nehmen zu können.

Letzte Gerüchten zufolge soll das Samsung Galaxy S3 ein 4,8 Zoll-Display besitzen und 7 mm dünn sein. Im Inneren soll eine Quadcore-CPU ticken, vermutlich vom Typ Samsung Exynos 4412. Wann das SGS3 vorgestellt wird, ist noch unsicher, es wird jedoch davon ausgegangen, dass das Gerät als LTE-Version kommt und international zeitgleich verfügbar sein wird.

[via SlashGear]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung