Samsung Galaxy S3: Foto der Keramik-Rückseite durchgesickert [Gerücht]

Frank Ritter 24

Und weiter geht es im heiteren Gerüchte-Roulette um das neue Samsung-Flaggschiff. Eldar Murtazin, seines Zeichens Blogger und Brancheninsider, hat ein Bild auf Instagram veröffentlicht, das möglicherweise die Rückseite des Samsung Galaxy S3 zeigt.

Samsung Galaxy S3: Foto der Keramik-Rückseite durchgesickert [Gerücht]

Eldar Murtazin ist unberechenbar. Während der Branchenkenner aus Russland in den letzten Monaten oft danebenlag und falsche Gerüchte streute, scheint er sch im Falle des SGS3 durchaus auf gute Quellen stützen zu können, die ihn mit Informationen versorgen. Murtazin hat nun sogar ein Bild auf Instagram veröffentlicht, in dem man ein weißglänzende Oberfläche und die letzten beiden Buchstaben des Samsung-Schriftzuges erkennen kann.

samsung galaxy s3 white gloss

In der Fotobeschreibung deutet er an, dass es sich um das Samsung Galaxy S3 handelt - ohne es freilich direkt zuzugeben.

Der kyrillische Text bedeutet übersetzt: „Ich liebe den weißen Glanz auf dem Telefon.“

Gut möglich also, dass wir es hier mit einem Bild des echten Galaxy S3 zu tun haben und wir hier das von Murtazin bereits kolportierte Keramik-Gehäuse sehen.

Ist das Keramik? Oder handelt es sich vielleicht doch nur um schnödes Plastik? Postet eure Meinung zur Materialfrage gerne in die Kommentare.

Quellen: Instagram, Twitter

[Wir danken unserem Leser Vedat A. für den Hinweis.]

>> Samsung Galaxy S3 für 599 Euro vorbestellen bei |

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung