Samsung Galaxy S3: Kommt das Superphone mit kabelloser Ladefunktion?

Amir Tamannai 23

Die Gerüchte um Aussehen und Spezifikationen des heiß erwarteten Samsung Galaxy S3 reißen nicht ab; heute gesellt sich ein vermeintliches Killer-Feature dazu: Die koreanischen Seite ddaily.co.kr meldet, dass das kommende Flaggschiff standardmäßig mit einer Induktions-Technik zum kabellosen Laden des Akkus ausgestattet sein soll.

Auf dem MWC hatten wir uns am Stand von Duracell eine Drittlösung für das kabellose Aufladen von Smartphones zeigen lassen, die aber aktuell noch nicht für Geräte mit Android-OS zur Verfügung steht. Es könnte sein, dass Samsung einen Schritt weiter ist und schon das Galaxy S3 mit dieser Funktionalität auf den Markt bringen wird. Das melden jedenfalls die koreanischen Kollegen von ddaily.co.kr unter Berufung auf eine anonyme Quelle.

Ganz so Pionier-haft wäre das allerdings gar nicht: HP hat diese Funktion unter dem Namen Touchstone schon vor ein paar Jahren unter anderem in seinen Palm Pre aber auch in das HP TouchPad eingebaut. Auf der anderen Seite soll Samsung die Technik nun soweit weiterentwickelt haben, dass ein Aufladen sogar aus 1 bis 2 Metern Abstand zur Ladestation möglich sein soll. Ob diese Ladestation dem SGS 3 gleich beigelegt wird oder als optionales Zubehör verkauft werden wird, scheint noch nicht entschieden – sofern überhaupt etwas dran ist, an der Geschichte … wir haben da nämlich so unsere Zweifel.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Samsung Galaxy: 9 Smartphones, die ein Wendepunkt waren

Ja, diverse Unternehmen und Konsortien arbeiten daran, das kabellose Aufladen flächendeckend verfügbar zu machen, auch über etwas größere Distanzen und ja, Samsung ist in der Vergangenheit durchaus ab und an Vorreiter in Sachen kabelloser Verbindung des Smartphones mit andere Hardware gewesen (mit KIES Air zum Beispiel) – dennoch: Nach unserem Wissenstand sind die Ergebnisse dieser Bemühungen noch längst nicht marktreif; auch sind die etwaigen Auswirkungen eines solch starken, ständigen Magnetfeldes auf den menschlichen Körper bislang nicht ausreichend untersucht.

Ergo: Eine integrierte Möglichkeit zum kabellosen Aufladen via Induktion wäre ein feines Feature für das Samsung Galaxy S3, als alleinige Option und mit entsprechendem Dock im Bundle können wir uns das allerdings (noch) nicht vorstellen. Und die Sache mit den 1 bis 2 Metern Abstand rechnen wir vorerst mal dem Science Fiction-Genre zu.

ddaily.co.kr [via The Verge]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung