Samsung Galaxy S3: Update der Firmware bringt Dock- und KFZ-Modus zurück

Amir Tamannai 10

Die Vielfahrer unter euch, die ihr Samsung Galaxy S3 im Auto als Navigationshilfe nutzen, werden es bemerkt haben: Mit dem Update auf Android 4.1 hatten die Koreaner die nützlichen KFZ-Funktionen aus dem 2012er-Flaggschiff verbannt. Glücklicherweise kehren sie mit dem seit gestern ausrollenden Firmware-Update auf Version XXEMC2 nun wieder zurück.

Samsung Galaxy S3: Update der Firmware bringt Dock- und KFZ-Modus zurück

Wie Kollege Lars von allaboutsamunsung meldet, besteht das aktuell ausrollende Firmware-Update XXEMC2 für das Samsung Galaxy S3 doch nicht nur aus ominösen Bugfixes und Stabilitäts-Verbesserungen sondern bringt auch ein handfestes Feature zurück, die zahlreiche Besitzer des Quad Core-Gerätes, die mit dem Automobil unterwegs sind, seit dem Update auf Android 4.1 unter Umständen schon schmerzlich vermisst haben: den KFZ-Modus.

Nutzer aktiver KFZ-Halterungen für das S3 haben nämlich seit der Aktualisierung des Smartphones in die Röhre (oder durch die Windschutzscheibe, jedenfalls beim Fahren nicht mehr auf den Car-Mode ihres S3) geschaut, da Samsung den Fahrzeug-Modus sowie die Ladefunktion durch die Halterungen entfernt hatte. Mit dem jüngsten Update lässt sich das S3 also auch wieder unterwegs im „heiligen Blechle“ mit Strom versorgen und in Landscape-Ansicht in die Frontscheibe kleben.

Wer die Aktualisierung noch nicht OTA erhalten hat, aber gerne mit dem 4,8-Zoller wieder durch die Gegend cruisen möchte, schließt sein S3 via USB-Kabel an den PC an, startet die geliebte KIES-Software und holt sich das Update auf diesem Weg aufs Plaste-Smartphone. Funktioniert bislang aber leider nur für ungebrandete Modelle.

Galaxy S3-Nutzer mit KFZ-Halterung und entsprechenden Nutzungsgewohnheiten unter uns? Habt ihr euch die Aktualisierung schon gezogen und könnt ihr bestätigen, dass der Car-Modus mit dem Update wieder Einzug auf das Gerät gehalten hat? Dann parkt euren Kommentar in den dafür vorgesehenen Stellplatz unter diesem Artikel.

Quelle: All About Samsung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung