Euer Galaxy S4 mini lässt sich nicht mehr aufladen? Eine neue Ladebuchse kann Abhilfe schaffen. So haucht ihr eurem Smartphone neues Leben ein. Im Video erklären wir euch ganz genau, wie das geht. Erfahrene Schrauber können auch die Bildanleitung verwenden.

 

Samsung Galaxy S4 mini

Facts 

Auch lesen: Test zum Samsung Galaxy S4 mini

Samsung Galaxy S4 mini - USB - Ladebuchse wechseln

1. Schritt - Schrauben entfernen

1 - Schrauben entfernen
  • Hier müsst ihr 10 Schrauben entfernen.
  • Bei den Schrauben gibt es keine unterschiedlichen Längen — ihr könnt alle Schrauben auf einen Haufen legen.
  • ACHTUNG: Die Letzte Schraube befindet sich rechts von der Kamera unter einem Siegel.

 

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Schmeißt euer altes Smartphone nicht weg! Das könnt ihr noch damit machen

2. Schritt - Rahmen entfernen

2 - Rahmen entfernen
  • Jetzt müsst ihr den Rahmen vom Display trennen.
  • Fahrt hierzu mit einem dünnen Metall- oder Plastikwerkzeug zwischen Rahmen und Display und klickt den Rahmen aus der Halterung.
  • ACHTUNG: Nicht zu stark drücken, da sonst der Rahmen brechen kann.

 

3. Schritt - Flexkabel entfernen

3 - Flexkabel entfernen
  • Es gibt 3 Flexkabel, die ihr lösen müsst, um die USB-Platine zu entfernen.
  • ACHTUNG: Flexkabel immer mit einem Plastikwerkzeug entfernen. Metall kann die Anschlüsse beschädigen.

 

4. Schritt - Ladebuchse entfernen

4 - Platine entfernen
  • Jetzt könnt ihr die Ladebuchse entfernen.
  • Hierzu vorsichtig mit einem dünnen Schlitzschraubendreher oder besser einem Plastikwerkzeug unter die Platine fahren und langsam anheben.
  • Nicht vergessen, auch das Mikro muss vom Rahmen gelöst werden.
  • ACHTUNG: Vor dem Herausheben müsst ihr die Platine leicht anheben.

 

5. Schritt - Ladebuchse wieder einbauen

5 - Platine einsetzten
  • Neue Ladebuchse wieder einbauen.
  • Denkt daran, die Gummiabdeckung vom Mikro mit umzubauen.
  • Beim Einbau die Platine leicht anheben und auf die Flexkabel aufpassen.

 

6. Schritt - Flexkabel wieder anschließen

6 - Flexkabel anschliessen
  • Jetzt könnt ihr die Flexkabel wieder anschließen.
  • Zwei über dem USB-Anschluss und eins für den Antennenanschluß.

 

7. Schritt - Rahmen wieder drauf klicken

7 - Rahmen installieren
  • Einer der einfachen Schritte: Rahmen wieder drauf klicken.

 

8. Schritt - Schrauben rein drehen

8 - Schrauben rein schrauben
  • Zum Schluss noch die 10 Schrauben wieder hineinschrauben.
  • ACHTUNG: Nur Handfest anschrauben! Der Akkuschrauber hat hier nichts verloren.
  • Akku rein, Deckel drauf: FERTIG!

 

9. Schritt - FERTIG

Solltet ihr Fragen oder Anmerkungen haben, dürft ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Alexander Seidler
Alexander Seidler, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?