Samsung Galaxy S4 Zoom: Kamera-Smartphone mit 16 MP im Sommer [Gerücht]

Amir Tamannai 7

Mit der Galaxy Camera, die Samsung auf der IFA 2012 vorgestellt hatte, haben die Koreaner bereits angedeutet, dass sie in der Verschmelzung von Smartphone und Kompaktkamera einen Markt sehen. Wenn die gerade aufgetauchten Information sich bewahrheiten sollten, dann plant Samsung für dieses Jahr ein Kamera-fokussiertes Smartphone mit 16 MP-Knipse unter dem — was sonst — Galaxy S4-Label.

Die Galaxy Camera wusste in unserem Test durchaus zu gefallen und auch wenn Samsung unseres Wissen bislang keine Zahlen zu den Verkäufen der Kompaktkamera mit Android veröffentlicht hat, scheinen diese gut genug gewesen zu sein, dass man in Korea über diverse weitere Modelle dieser Art plant: Nicht nur scheint einen Galaxy Camera 2 bereits in der Vorbereitung zu sein, auch liegen den Kollegen von SamMobile nach eigenen Aussagen verlässliche Informationen über ein Samsung Galaxy S4 Zoom vor — ein Kamera-Smartphone mit 16 MP-Sensor.

Nach diesen Informationen dürfte das Gerät zwar trotz des Labels „S4“ technisch nicht allzu viel mit dem aktuellen Flaggschiff-Smartphone gemein haben (Überraschung!), unter Umständen aber zumindest der Designsprache des Full HD-5 Zollers folgen. So soll das Zoom, interne Bezeichnung SM-C1010, neben einer 16 MP-Rückkamera, die Samsung ja auch schon ebenjener Galaxy Camera spendiert hatte, lediglich mit einem 4,3 Zoll großen qHD (960 x 540 Pixel) SAMOLED-Display ausgestattet sein, 8 GB internen Speicher und einen MicroSD-Kartenslot besitzen. Bluetooth 4.0 LE, WLAN bis zum n-Standard sowie A-GPS, Android Jelly Bean und das Nature UX-Bedieninterface sind ebenfalls an Bord. Über den verbauten Chipsatz und RAM-Speicher liegen noch keine Informationen vor.

Wir rechnen statt High-End also eher mit einem Galaxy S4 mini, das lediglich um eine hochauflösende Kamera und möglicherweise mit ein paar Spezialfeatures für die Fotografie aufgewertet wird. Erscheinen soll das Gerät im Juni oder Juli dieses Jahres in den Farbvarianten schwarz und weiß, ein Preis ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Quelle: SamMobile [via MobileGeeks]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung