Samsung Galaxy S4 Active: Android 4.4.2 KitKat-Update wird in Deutschland verteilt

Oliver Janko 6

Erfreuliche Nachrichten für alle Besitzer eines Samsung Galaxy S4 Active: Das Update auf Android 4.4.2 steht bereit, erste Nutzer haben die neue Android-Version bereits erhalten. Wer noch keine Benachrichtigung erhalten hat, kann sich die Aktualisierung auf KitKat auch manuell herunterladen und mit ODIN flashen.

Es hat ja gedauert: Bereits seit Ende Mai erhalten unsere Freunde in den Niederlanden das Android 4.4.2-Update für den robusten Outdoor-Ableger des Samsung Galaxy S4, nun sind endlich auch die Besitzer hierzulande an der Reihe. Um die lange Wartezeit ein wenig schmackhafter zu machen, überspringt Samsung dafür gleich mal eine Version: Werkseitig läuft das Galaxy S4 Active (Test) mit Android 4.2.2 Jelly Bean, das Update bringt gleich Android 4.4.2 KitKat (Buildnummer XXUCNE5) – die Version 4.3 wird ausgelassen.

Mit dem Update kommen einige nützliche Features: Neben den Standard-Verbesserungen, die Akkulaufzeit und Geschwindigkeit betreffen, hat Samsung die hauseigene TouchWiz-Oberfläche einigen optischen Aufbesserungen unterzogen. Außerdem wird das Aussehen der Benachrichtigungsleiste angepasst und der Sperrbildschirm bietet einen Kamera-Shortcut. Das Update wird in den nächsten Tagen und Wochen den Weg auf die Geräte finden.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.)

Hier die Stammdaten des Updates:

  • Buildnummer: I9295XXUCNE5
  • Gerät: Galaxy S 4 Active (GT-I9295)
  • Region: DBT
  • PDA: I9295XXUCNE5
  • CSC: I9295DBTCNE1
  • MODEM: I9295XXUCNE5
  • CHANGELIST: 1429916
  • BUILD DATE: 21.05.2014

Wer noch keine Update-Meldung erhalten hat und nicht warten will, kann das Update auch manuell herunterladen und über ODIN (Download) flashen. Den Download findet man bei Samsung-Updates.

Befindet sich KitKat bereits auf eurem Samsung Galaxy S4 active? Falls ja, seid ihr zufrieden? Für eure Meinung ist in den Kommentaren ausreichend Platz.

[via allaboutsamsung]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung