Samsung Galaxy S4: neue Android 4.3 Rom geleakt

Steffen Pochanke

Das Android 4.3-Update für das Samsung Galaxy S4 steht kurz bevor. So zumindest lässt es die gut informierte Seite Sammobile verlauten und unterstreicht diese Behauptung mit dem Leak einer fast finalen Android 4.3 Rom.

Laut Sammobile ist die vorliegende Firmware fast fertig zum Release und läuft absolut stabil. Aus Insiderkreisen hat man erfahren, dass das Update innerhalb der nächsten zwei Wochen erste S4-Besitzer erreichen sollte.

Die Rom ist zwar für die Region Asien gedacht, funktioniert aber auch auf europäischen S4s (GT-I9505). Sie erhöht weder euren Binary Counter noch den Knox Counter. Es ist also relativ sicher, das System zu flashen. Beachtet aber, dass die Firmware beim Flashen alle Daten (!) auf dem Smartphone löschen wird. Den Download und die Flashanleitung findet ihr bei Sammobile.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.)

Daten der Firmware

Model: GT-I9505
Country: Open Asia
Version: Android 4.3
Changelist: 1840064
Build date: Tue, 8 Oct 2013 23:29:05 +0000
Product Code: OLB
PDA: I9505XXUEMJ3
CSC: I9505OLBEMJ2
MODEM: I9505XXUEMJ3

Das nachfolgende Video bezieht sich zwar auf den Leak vor zwei Wochen, aber bis auf marginale Änderungen und verbesserte Stabilität entspricht die Rom im Video dem aktuell geleakten System.

Galaxy S4 (GT-I9505) Android 4.3 Update Preview.
Quelle: Sammobile

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung