Samsung Galaxy S4: Snapdragon 600-Variante bereits gerootet

Daniel Kuhn 6

Ende des Monats soll das Samsung Galaxy S4 hierzulande endlich erhältlich sein. Bekanntermaßen werden wir in Deutschland wohl überwiegend in den Genuss der Variante mit Snapdragon 600-Prozessor kommen. Für alle Modifikationsinteressenten gibt es jetzt schon eine gute Nachricht: Das neue Samsung Flaggschiff wurde bereits gerootet.

Samsung Galaxy S4: Snapdragon 600-Variante bereits gerootet

Erfahrungsgemäß legt Samsung der Developer-Community nur wenige Steine in den Weg um Root zu erlangen und Custom ROMs sowie Kernels zu flashen. Nach der Präsentation des Galaxy S4 ließ sich bereits erahnen, dass dies auch beim neuen Smartphone-Flaggschiff wieder der Fall sein wird; so ließ es sich bereits problemlos in den Download-Modus versetzen. Anfang der Woche kursierte dann die Meldung, dass die SGS4-Version mit Exynos 5 Octa (GT-I9500) bereits gerootet sei – nach anfänglichem Jubel innerhalb der Community machte sich kurz darauf allerdings Ernüchterung breit, als klar wurde, dass das beileibe noch nicht der Fall ist.

Für uns war dieses Hickhack nicht weiter relevant, da die Version mit dem Samsung-eigenen Prozessor eh nicht den Weg zu uns finden wird. Heute gibt es dann aber wirklich Grund zur Freude, denn die Version GT-I9505, die in Europa erscheinen wird, wurde jetzt wirklich und wahrhaftig erfolgreich gerootet. Dies vermeldete das Android-Entwickler-Urgestein Chainfire, sinerseits bereits verantwortlich für die CF-Root-Methode aller Vorgängermodelle und der Note-Phablets, in der vergangenen Nacht über seine Google+-Seite.

Die Methode funktioniert bisher nur bei der Firmware-Version XXUAMD2, andere Versionen hätten deutliche Probleme bereitet. Ob die neue Methode auch in der finalen Firmware, mit der das SGS4 ausgeliefert wird, funktionieren wird, bleibt also abzuwarten. Wir sind allerdings sehr zuversichtlich, dass sich auch bei diesen ein Weg finden wird, sobald die ersten Geräte ausgeliefert worden sind.

Wer sich vor dem Erhalt des neuen High End-Smartphones schon mal prophylaktisch in die Materie einlesen will, sollte im dazugehörigen Thread im XDA-Developers-Forum vorbeischauen. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten und euch nach dem Verkaufsstart auch mit einem Root-Tutorial für das SGS4 versorgen.

Quelle: Thread im XDA-Developers [via Google+]

>>
>> Samsung Galaxy S4 mit Vertrag: | O2 |

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung