Samsung Galaxy S4: Stabilitäts-Update auf XXUBMF8 wird verteilt

Frank Ritter 8

Samsung verteilt derzeit in Deutschland ein OTA-Update für sein Flaggschiff Galaxy S4 in der Version GT-I9505 mit Snapdragon 600-SoC, das die Firmware-Buildnummer auf XXUBMF8 anhebt. Das nur 30 MB wiegende Update soll die Stabilität des Gerätes erhöhen.

Samsung Galaxy S4: Stabilitäts-Update auf XXUBMF8 wird verteilt

Ein bisschen ausführlicher als mit dem nebulösen Verweis auf die übliche „verbesserte Stabilität“ hätte Samsung sein Update für das Galaxy S4 (Test) ruhig beschreiben können, aber man nimmt ja was man bekommt. Ersten Berichten zufolge werden die bei einigen Nutzern auftretenden Verbindungsprobleme (unter anderem mit dem LTE-Netz von Vodafone) damit aber noch nicht behoben.

Wer nicht abwarten möchte, kann sich die Firmware auch als Komplett-Dump in voller Größe von 1,6 GB hier herunterladen und wie üblich per ODIN flashen. Bei XDA gibt es zudem eine vorgerootete Version der Firmware zum Download.

Hat sich mit dem Update bei euch irgendetwas zum Positiven oder Negativen gewendet? Meldungen in die Kommentare.

[via All about Samsung, mobiFlip, Bild: AppDated]


>> Samsung Galaxy S4 per Ratenzahlung im Nullprozentshop

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung