Samsung Galaxy S4: Update bringt Kindermodus, bessere Akkulaufzeit & Knox 2.0 [Update]

Andreas Floemer 24

Samsung hat ein Update für sein letztjähriges Topmodell Samsung Galaxy S4 in der Version GT-I9505 mit Snapdragon 600 veröffentlicht, mit dem einige neue Funktionen integriert und sogar die Akkulaufzeit optimiert werden soll. Das Update mit der Buildnummer XXUGNE5 wird ab sofort in Deutschland per KIES und FOTA (Firmware-Over-The-Air) verteilt.

Samsung Galaxy S4: Update bringt Kindermodus, bessere Akkulaufzeit & Knox 2.0 [Update]

Das Samsung Galaxy S4 (Test) hat schon eine Weile keine Aktualisierung mehr erhalten, so ist das 130 MB große Update eine willkommene Abwechlsung. Die Firmware trägt, wie bereits erwähnt, die Versionsnummer XXUGNE5 und wurde am 13. Mai kompiliert. Unter anderem liefert die Software-Aktualisierung eine Funktion, die bisher dem Samsung Galaxy S5 vorbehalten war: den Kindermodus. Mit diesem kann das Smartphone in einen abgesicherten Modus versetzt werden, in dem sich unter anderem ein App-Store speziell für die Kleinsten befindet.

samsung-galaxy-s4-update-XXUGNE5

Darüber hinaus soll, wie für Updates üblich, die Stabilität der Firmware verbessert, aber auch ein wenig an der Nutzeroberfläche optimiert worden sein. Des Weiteren hält Version 2.0 von Samsungs Sicherheitslösung KNOX Einzug, das bisher nur auf dem Galaxy S5 installiert war.

Nach Angaben des Changelogs soll Samsung überdies an der Energieverwaltung geschraubt haben. Dies impliziert, dass die Akkulaufzeit optimiert wurde – ob sich dies auch im Alltagsgebrauch bemerkbar macht, wird sich zeigen.

Hier die Stammdaten der Firmware:

  • Model: GT-I9505
  • Model name: GALAXY S4 LTE
  • Country: Germany
  • Version: Android 4.4.2
  • PDA: I9505XXUGNE5
  • CSC: I9505OXAGNE5
  • MODEM: I9505XXUGNE5
  • Changelist: 1567293
  • Build Date: 13.05.2014

Um das Update zu erhalten, muss auf dem Galaxy S4 Android 4.4.2 installiert sein – die Firmware ist seit Februar dieses Jahres verfügbar, zumindest auf ungebrandeten Geräten. Modelle, die bei Netzbetreibern erstanden wurden, müssten das Update aber auch mittlerweile bekommen haben.

Deutschland ist das erste Land, in dem das Update verteilt wird. Wer noch keine Benachrichtigung über die Aktualisierung per KIES oder OTA bekommen hat beziehungsweise ein Gerät mit Branding oder anderem Ländercode als DBT besitzt, kann die Firmware auch manuell herunterladen und per ODIN im Download-Modus installieren. Sie steht unter anderem bei Samsung-Updates zum Download zur Verfügung.

[Update:] Wir haben einen Mirror per BitTorrent eingerichtet, um schnellere Downloads zu ermöglichen (und freuen uns natürlich über Hilfe beim Seeden).
► Download: DBT-I9505XXUGNE5-20140520112702.zip per BT (ca. 1,6 GB)

Habt ihr die neue Firmware bereits installiert? Falls ja, was ist euch noch an Änderungen aufgefallen? Entdeckungen bitte in die Kommentare.

Quelle und Bilder: AllaboutSamsung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung