Samsung-Smartphones: Akku-Anzeige in Prozent darstellen

Kamal Nicholas

Ihr wollt gerne immer auf dem Schirm haben, wie viel Prozent des Akkus eures Samsung-Smartphones noch verfügbar sind? Dann dürfte euch dieser kleine Tipp gefallen.

Samsung-Smartphones: Akku-Anzeige in Prozent darstellen

Ohne Akku geht mit einem Smartphone gar nichts mehr. Währen manche Leute sich aber nicht um die genauen Angaben des Akku-Ladezustandes kümmern wollen, möchten andere gerne sehr genau wissen, wie viel Prozent „Saft“ die Batterie noch hat.

Akku-Anzeige mit Prozent-Angabe: So geht’s

In einigen Samsung-Smartphones (und Tablets) ist die Funktion, den Ladezustand des Akkus anzuzeigen, integriert und kann ganz einfach ein- und ausgeschaltet werden. Während man aber vermuten könnte, dass sich diese Option im Akku-Bereich der Systemeinstellungen befindet, ist dies nicht der Fall. Stattdessen müsst ihr wie folgt vorgehen:

  • Öffnet die Einstellungen eures Samsung-Smartphones
  • Klickt auf den Reiter „Mein Gerät
  • Sucht den Punkt „Anzeige“ und klickt darauf
  • Scrollt nun runter bis ihr unter dem Unterpunkt „Akkustand in Prozent“ findet. Setzt hier nun den Haken.
  • Neben dem Akku in der Benachrichtigungsleiste oben erscheint nun die Prozentanzeige.

Falls euer (Samsung)-Smartphone nicht mit einer solchen Funktion ausgestattet ist, lohnt auch ein Blick in den Play Store. Dort findet ihr zahlreiche Apps, die euch neben dem Akku-Ladezustand in Prozent auch noch ein paar anderer Funktionen bieten können. Empfehlenswerte Apps wären hier unter anderen Akku – Battery, Batterie-Anzeige oder auch Battery Percentage.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren nützlichen Tipps & Tricks zum Samsung Galaxy S4 seid, schaut einfach mal hier

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Root entfernen: Anleitung für alle Android-Geräte

    Root entfernen: Anleitung für alle Android-Geräte

    Das Rooten eures Android-Phones oder -Tablets hat natürlich einige Vorteile, allerdings kann es auch einmal nötig sein, dass die Root-Rechte wieder runter müssen. Wollt ihr beispielsweise euer Gerät wieder verkaufen, solltet ihr den Root vorher entfernen.
    Robert Schanze 30
  • Sony Xperia 1: Top-Handy in besserer Version vorgestellt – mit einem Haken

    Sony Xperia 1: Top-Handy in besserer Version vorgestellt – mit einem Haken

    Das Sony Xperia 1 kommt in einer neuen und verbesserten Version auf den Markt. Um die Unterschiede zu finden, muss man dann aber doch recht genau hinschauen. Ob das die Sony Xperia 1 Professional Edition auch hierzulande angeboten werden wird, ist noch nicht geklärt. Teuer wird es aber in jedem Fall.
    Simon Stich 3
* Werbung