Samsung Galaxy S5: Vorstellung am 24. Februar auf dem MWC 2014

Frank Ritter 24

Das Rätselraten hat ein Ende: In knapp drei Wochen werden wir wissen, was es mit Samsungs neuem Flaggschiff auf sich hat. Der koreanische Konzern hat angekündigt, dass es das Samsung Galaxy S5 am 24. Februar im Rahmen des MWC 2014 in Barcelona vorstellen will.

Samsung Galaxy S5: Vorstellung am 24. Februar auf dem MWC 2014

In den letzten Wochen herrschten sich widersprechende Gerüchte, laut denen Samsung das Galaxy S5 entweder auf dem Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona oder im Rahmen eines separaten Events einige Wochen später der Öffentlichkeit präsentieren wolle. Mit einem Posting in seinen Social Media-Kanälen räumt Samsung nun aus mit allen Spekulationen rund um den Veröffentlichungstermin: Man kündigt eines der bekannten Unpacked-Events für den Abend des Montag, 24. Februar an, garniert wird das dazugehörige Bildchen mit einer Ziffer 5, die kaum Zweifel daran lässt, worum es bei diesem Event gehen wird.

Wer wissen will, was die Gerüchteküche zum Samsung Galaxy S5 bislang ausgespuckt hat, liest sich unseren Sammelartikel durch.

Da der MWC 2014 ein Termin ist, den man als androidnext-Redaktion natürlich nicht verpassen darf, haben wir Flug und Hotel schon längst gebucht. Die Ankündigung Samsungs macht die das Event freilich noch einmal eine ganze Spur interessanter.

Quelle: Samsung Mobile @ G+

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung