Stiftung Warentest: Samsung Galaxy S5 auch 2015 auf Platz 1 – kein Scherz

Tuan Le 12

Vergesst das OnePlus 2Moto X Play oder das Honor 7: Auch in diesem Jahr sollte das Samsung Galaxy S5 das preiswerte Smartphone eurer Wahl sein. Das meint zumindest Stiftung Warentest, die das Samsung-Handy in der aktuellen Rangliste auf dem ersten Platz positioniert hat. Grund dafür ist vor allem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stiftung Warentest: Samsung Galaxy S5 auch 2015 auf Platz 1 – kein Scherz

Zugegeben, die objektive Erstellung einer Smartphone-Rangliste ist alles andere als einfach: Je nach persönlichen Präferenzen wird jeder Nutzer das eine oder andere Smartphone an vorderster Stelle sehen, wobei aktuelle Flaggschiff-Geräte im Grunde genommen alle die grundlegenden Anforderungen eines modernen Smartphone-Nutzers erfüllen. Häufig sind es dann eher Detailfragen wie zum Beispiel das Design, zusätzliche Features wie ein Fingerabdrucksensor oder die Kameraqualität und die Software, die die Kaufentscheidung fällen. Ebenfalls wichtig ist selbstredend das zur Verfügung stehende Budget: Wer nicht mehr als 400 Euro ausgeben will, solle zum Samsung Galaxy S5 greifen – meint zumindest die Stiftung Warentest.

Ja ganz richtig: Das letzte Smartphone aus der Kunststoff-Ära des südkoreanischen Mobilfunkkonzerns. Mittlerweile ist das fast zwei Jahre alte Gerät ab einem Preis von rund 370 Euro ohne Vertrag erhältlich und kann mit einer guten Performance, Schutz gegen Wasser und Staub sowie einem Fingerabdrucksensor, einer formidablen Kamera und wechselbarem Akku samt microSD-Slot aufwarten. Das ist eine Kombination, die für Stiftung Warentest ausreichend erscheint, um das Gerät auf dem ersten Platz zu positionieren – direkt neben dem ebenfalls im Jahr 2014 erschienenen Galaxy Note 4. Schlechter schnitten hingegen die neuen iPhones sowie das Samsung Galaxy S6 und Co. ab, was vorrangig an dem hohen Preis liegen dürfte und auch die Smartphones von LG und HTC schneiden bei der Stiftung Warentest nicht sonderlich gut ab.

Samsung Galaxy S5 im Test

Samsung Galaxy S5 Testbericht.

Samsung Galaxy S5: Erster Platz gerechtfertigt?

Man kann nicht verneinen, dass es sich beim Galaxy S5 noch immer um ein gutes Gerät handelt. Allein die Kunststoff-Optik und der dicke Rahmen um das Display erscheinen heutzutage nicht mehr allzu zeitgemäß. Hinzu kommt, dass es auch aktuelle Geräte in der gleichen Preisklasse wie etwa das Honor 7 und das OnePlus Two gibt, die mehr Leistung, eine bessere Verarbeitung und eine längere Akkulaufzeit bieten. Von der TouchWiz-Benutzeroberfläche, die von manchen Kritikern als unästhetische Verballhornung von Stock Android betrachtet wird, ganz zu schweigen. Trotz Urteil der Stiftung Warentest, die hierzulande bekanntlich einen Ruf wie Donnerhall besitzt, dürfte das Samsung Galaxy S5 bei einigen also nicht auf Platz 1 der Smartphone-Liste stehen.

via WinFuture, Augsburger Allgemeine

Samsung Galaxy S5 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S5 Neo bei DeinHandy mit Tarif bestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung