Samsung Galaxy S5 Problem 7: Lädt langsam oder gar nicht

Habt ihr euch euer Galaxy S5 erst vor kurzem gekauft und der Akku neigt sich von mal zu mal zur Neige, allein das Aufladen funktioniert entweder gar nicht oder nur sehr langsam, seid ihr einer von vielen Nutzern, die dieses Problem kennen. Da die Ursachen dafür verschiedene Gründe haben können, zählen wir euch ein paar Lösungsansätze auf, die helfen könnten.

Lösung:

  1. Versichert euch, dass ihr das offizielle Samsung-Ladekabel, das mit dem S5 mitgeliefert wurde benutzt, anstatt ein altes Kabel oder gar eines von einem anderen Anbieter auszuprobieren. Eventuell unterscheiden sich hier nämlich die Volt-Zahlen. Schaltet das Smartphone aus und ladet es 30 Minuten, ehe ihr überprüft, ob es aufgeladen wurde.
  2. Alternativ könnt ihr auch versuchen, das Galaxy S5 per USB-Kabel am PC zu laden. Dies dauert in der Regel länger als über den Lader in der Steckdose, sofern es aber überhaupt etwas bringt, wisst ihr, dass es nicht an eurem Telefon liegt.
  3. Pustet in den Micro-USB-Port, um sicherzustellen, dass keine Verschmutzungen den Ladevorgang beeinträchtigen.
Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Schmeißt euer altes Smartphone nicht weg! Das könnt ihr noch damit machen

Hilft nichts anderes, könnte es sein, dass euer Akku oder das Ladegerät defekt sind. Kontaktiert dazu dann euren Händler.

Vielleicht findet ihr aber auch in einem unserer anderen Artikel weitere Hilfe: