Samsung Galaxy S6 Active: In neuer Farbvariante geleakt

Tuan Le 1

Das Samsung Galaxy S6 Active wurde erneut geleakt: Diesmal zeigt sich das robuste Smartphone in Form eines Renderings, bei dem die Rück- und Vorderseite in Gänze zu sehen sind. Interessant wird es bei der Farbgebung: Anstelle eines Tarnmusters scheint Samsung alternativ auch eine Variante mit einer geriffelten Struktur anzubieten.

Samsung Galaxy S6 Active: In neuer Farbvariante geleakt

Evan Blass, vielen auch besser bekannt unter dem Twitter-Pseudonym „@evleaks“ kann es einfach nicht lassen: Obwohl sich der Insider mittlerweile eigentlich im Ruhestand befindet, lässt er hin und wieder doch noch den einen oder anderen Hinweis zu einem kommenden Gerät durchsickern. Aktuell gibt es von ihm ein neues Rendering vom Samsung Galaxy S6 Active zu bewundern: Das Gerät ist zwar schon zuvor auf mehreren Renderings in voller Pracht zu sehen gewesen, doch bisher war die Rückseite stets mit einem Camouflage-Muster belegt. Ob einem dies zusagt oder nicht ist sicherlich Geschmackssache, glücklicherweise scheint es zumindest beim US-amerikanischen Netzanbieter AT&T auch noch eine weitere Variante zu geben, die ganz ohne Tarnmuster auskommt.

Zugegeben, einen Schönheitspreis gewinnt das Smartphone dadurch zwar immer noch nicht, doch das Galaxy S6 Active ist wohl ohnehin eher für den Außeneinsatz unter schweren Bedingungen gedacht. Bezüglich der Spezifikationen gab es von @evleaks hingegen keine neuen Informationen. Bisher wird davon ausgegangen, dass sich die Hardware leistungstechnisch recht nahe am Samsung Galaxy S6 orientieren wird: So soll das Display mit einer Diagonale von 5,1 Zoll und einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel, also WQHD aufwarten. Ebenfalls mit an Bord werden der Exynos 7420-Prozessor, 3 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB interner Speicher sowie eine 16 beziehungsweise 5 MP scharfe Kamera sein – zumindest den bisherigen Berichten nach zu urteilen.

Zwar wird dem Samsung Galaxy S6 Active der Pulsmesser und Fingerabdrucksensor fehlen, doch dafür soll der Akku ganze 3.500 mAh stark sowie ein microSD-Slot verbaut sein. Auch die Robustheit ist sicherlich ein Argument für das Galaxy S6 Active. Wann das Smartphone auf den Markt kommen wird und zu welchem Zeitpunkt es in hiesigen Gefilden verfügbar sein wird, bleibt derzeit noch fraglich. Wir werden euch selbstredend auf dem Laufenden halten.

Quelle: evleaks @Twitter via Android and Me

Samsung Galaxy S5 Active bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung