Samsung Galaxy S6 Active mit 3.500 mAh-Akku ausgestattet [Gerücht]

Tuan Le 10

Es gibt neue Details zum Samsung Galaxy S6 Active: So soll die Outdoor-Variante des Samsung Galaxy S6 mit der Bezeichnung SM-G890 wohl doch lediglich ein 5,1 Zoll in der Diagonalen messendes Display besitzen. Während viele Daten des Galaxy S6 Active mit den Spezifikationen des regulären Modells übereinstimmen, gibt es zusätzlich einen mit 3.500 mAh sehr ausdauernden Akku mit an Bord.

Samsung Galaxy S6 Active mit 3.500 mAh-Akku ausgestattet [Gerücht]

Die Active-Reihe hat bei Samsung gewissermaßen Tradition und auch vom Samsung Galaxy S6 wird es wohl eine Outdoor-Variante geben, deren Spezifikationen über Insiderquellen an die Kollegen von SamMobile herangetragen wurden. Nachdem zuvor noch die Rede von einem 5,5-Zoll-Display gewesen ist, wurde diese Angabe nun auf 5,1 Zoll korrigiert - es handelt sich also vermutlich um das gleiche WQHD-Display mit SAMOLED-Technologie, das auch im Samsung Galaxy S6 verbaut ist. Darüber hinaus besitzt das Galaxy S6 Active einen Exynos 7420-Prozessor, 3 GB RAM, 32 GB internen Speicher - ob dieser erweiterbar ist, ist bislang noch nicht bekannt - sowie eine 16 MP- beziehungsweise 5 MP-Kamera.

Da es sich um eine robustere Outdoor-Variante des Galaxy S6 handeln wird, sind auch die Abmessungen weniger filigran: 73,6 x 146,9 x 8,8 Millimeter soll das Galaxy S6 Active messen und ist damit in allen Dimensionen ein wenig größer als das Samsung Galaxy S6. Dieses besitzt Abmessungen von 70,5 x 143,4 x 6,8 Millimeter. Zwei Millimeter in der Dicke dürften aber viele Nutzer verkraften, wenn sie von der Akkuleistung des neuen Active-Modells hören: Satte 3.500 mAh bietet dieser nämlich auf dem Papier, was eine erheblich längere Akkulaufzeit als beim normalen Modell mit 2.550 mAh verspricht. Obendrein dürfte das Galaxy S6 Active wieder einmal nach IP-Zertifizierung gegen Wasser und Staub geschützt sein – fragt sich nur, ob Samsung das hochgelobte Design des Galaxy S6 auf die Active-Variante übertragen hat.

Quelle: Sammobile via GSM Arena

Hinweis: Das Artikelbild zeigt das Samsung Galaxy S5 Active.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung