Samsung Galaxy S6 edge und HTC One M9 im Video-Vergleich

Rafael Thiel 9

Wer dieses Frühjahr auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist und großen Wert auf die Optik beziehungsweise Haptik legt, dürfte unweigerlich über das Samsung Galaxy S6 edge sowie das HTC One M9 gestolpert sein. Während das Gerät aus Südkorea mit hochwertigem Glas und gebogenem Display auf sich aufmerksam macht, sorgt auf der anderen Seite ein Gehäuse beinahe vollständig aus Aluminium für Aufsehen. Wir haben die beiden Flaggschiffmodelle vor laufender Kamera einem umfangreichen Vergleich unterzogen.

Samsung Galaxy S6 edge vs. HTC One M9 - Vergleich.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Samsung Galaxy S6 edge bei Amazon *   HTC One M9 bei Amazon *

Glas und „Edge-Display“ vs. Aluminium und BoomSound

Der Mobile World Congress 2015 wurde sowohl von Samsung als auch von HTC genutzt, die eigenen Flaggschiff-Smartphones zu präsentieren. Während der südkoreanische Branchenprimus die Gelegenheit beim Schopfe packte und gleich zwei Smartphones vorstellte, beließen es die Taiwaner bei einem Modell. Das schillerndste Smartphone in Barcelona dürfte rückblickend das Galaxy S6 edge gewesen sein – beim HTC One M9 (Test) zeigte man sich vielerorts ob der geringen Veränderung zum Vorgänger enttäuscht.

galaxy-s6-edge-vs-one-m9-back

Samsung Galaxy S6 edge HTC One M9
Display 5,1 Zoll Super AMOLED mit 2.560 x 1.440 Pixeln (WQHD) 5-Zoll, 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD)
Prozessor 2,1 GHz Exynos 7420 Octa-Core-SoC (64-Bit) 2 GHz Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core (64-Bit)
Arbeitsspeicher 3 GB RAM 3 GB RAM
Datenspeicher 32, 64 oder 128 GB (nicht erweiterbar) 32 GB (mittels microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar)
Kameras 16 MP OIS (Rückseite), 5 MP (Vorderseite) 20 MP (Rückseite), 4 Ultrapixel (Vorderseite)
Konnektivität Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS
Akku 2.600 mAh 2.840 mAh
Abmessungen 142,1 x 70,1 x 7,0 Millimeter 144,6 x 69,7 x 9,61 Millimeter
Gewicht 132 Gramm 157,5 Gramm
Besonderheiten kabelloses Laden, Fingerabdrucksensor, gebogenes Display BoomSound-Frontlautsprecher, Double-Tap-to-Wake
Betriebssystem Android 5.0 Lollipop mit TouchWiz UI Android 5.0 Lollipop mit Sense 7
Preis

In unserem Video zeigt sich der Kollege Frank von beiden Smartphones durchaus angetan; beide Modelle haben sowohl Vor- als auch Nachteile. So trumpft das Galaxy S6 edge etwa mit einer herausragenden Kameraqualität auf, das HTC One M9 kann indes mit einem exotischen Toshiba-Kamerasensor nicht überzeugen. Das gebogene Display straft Frank als Gimmick ab, das kaum zusätzlichen Nutzen bringt und zu einer etwas unbequemen Handhabung des Geräts führt, obwohl es optisch durchaus etwas hermacht. In der Hand fühlt sich der kühle Aluminium-Unibody des One M9 allerdings weitaus angenehmer an. Bei der Software bekleckern sich beide Hersteller nicht mit Ruhm – zumindest wenn man das puristische und übersichtliche Android 5.0 Lollipop von Google zum Vergleich heranzieht.

Unterm Strich haben wir zwei hervorragende Smartphones. Sollte ein Kauf anstehen, dürfte die Entscheidung stark von den eigenen Ansprüchen und Vorlieben abhängen – etwas falsch machen kann man kaum.

Samsung Galaxy S6 edge bei Amazon *   HTC One M9 bei Amazon *

HTC One M9 bei Vodafone *

Finde dein passendes Smartphone

Du bist auf Smartphone-Suche? GIGA hilft dir!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung