Samsung Galaxy S6 Mini: Bilder zeigen kompaktes Smartphone mit Metallrahmen [Gerücht]

Rafael Thiel 9

Der August könnte gleich eine Reihe von neuen Smartphones von Samsung hervorbringen. Neben dem Galaxy Note 5 sowie dem kolportierten Galaxy S6 edge Plus kündigt sich auch das Galaxy S6 Mini an. Auf ersten Bildern hat sich der kompakte Handheld bereits ablichten lassen.

Im März dieses Jahres stellte Samsung medienwirksam im Rahmen des Mobile World Congress 2015 in Barcelona das Galaxy S6 sowie das Galaxy S6 edge vor. Nachdem die S6-Familie kürzlich bereits mit einer Active-Variante gewachsen ist, bahnt sich schon der nächste Nachwuchs an.

Samsung Galaxy S6 Mini kommt im Galaxy S6-Look daher

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
9 Tipps: So schießt du mit dem Smartphone bessere Fotos im Schnee

Samsung-Galaxy-S6-Mini-Leak-1

Die Kollegen von PhoneArena haben von einem „loyalen Leser“ Bildmaterial zugespielt bekommen, das das Samsung Galaxy S6 Mini zeigen soll. Das besagt auch der Schriftzug des Bootscreens. Obwohl die Bilder unter suboptimalen Lichtbedingungen aufgenommen wurden, ist eindeutig zu erkennen, dass der Hersteller auch bei seinem Mini-Modell an der mit dem Galaxy S6 eingeführten Designsprache festhält. Demnach ist das Smartphone in Glas und Aluminium gekleidet. Bei PhoneArena geht man davon aus, dass die Bilder echt sind. Auch auf uns wirken sie durchaus authentisch.

Samsung-Galaxy-S6-Mini-Leak-2
Samsung-Galaxy-S6-Mini-Leak-3

Samsung Galaxy S6 Mini mit Snapdragon 808 und 15 MP-Kamera

Zu der Hardware gibt es derweil nur wenige Informationen. Die letzten Gerüchte nennen einen Snapdragon 808 als Prozessor, der auch im LG G4 seine Dienste verrichtet, einen 2 GB umfassenden Arbeitsspeicher sowie ein 4,6 oder 4,7 Zoll in der Diagonale messendes Display mit HD-Auflösung. Die Kamera soll angeblich mit 15 MP auslösen. Sollten die Gerüchte tatsächlich zutreffen, würde Samsung mit Sony gleichziehen und endlich eine potente Mini-Version seines Flaggschiffmodells herausbringen.

In Anbetracht der Bilder, die augenscheinlich keinen frühen Prototypen zeigen, könnte es demnach durchaus sein, dass Samsung das Galaxy S6 Mini noch im August vorstellen wird. Am 13. August wird der Hersteller jüngsten Gerüchten zufolge das Galaxy Note 5 sowie womöglich das Galaxy S6 edge Plus präsentieren; denkbar, dass dann auch das „Mini“ offiziell gemacht wird.

Quelle: Phone Arena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung