Galaxy S6: Mutmaßliche Fotos des Unibody-Gehäuses aufgetaucht

Jan Hoffmann 18

Dass Samsung mit dem Galaxy S6 bereits mit Nachdruck an dem Nachfolger des Galaxy S5 arbeitet, ist bereits kein Geheimnis mehr. Nun aufgetauchte Fotos sollen erstmal das Aluminium Unibody-Gehäuse des kommenden Flaggschiff-Smartphones zeigen.

Galaxy S6: Mutmaßliche Fotos des Unibody-Gehäuses aufgetaucht
INFO: Die neuen Samsung-Flaggschiffe sind mittlerweile vorgestellt. Bei uns erfahrt ihr alles zu Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 Edge. Man kann außerdem bereits das Samsung Galaxy S6 / S6 Edge vorbestellen – mit und ohne Vertrag.

Schon seit einigen Wochen ist das Samsung Galaxy S6 nun ein häufiger Gast in der Gerüchteküche. Nachdem das Gerät zuletzt mehrfach in in einem Benchmark mitsamt der technischen Spezifikationen zum Vorschein gekommen war, sind nun erste mutmaßliche Fotos im Netz gelandet, welche das vermeintliche Aluminium-Gehäuse des Smartphones zeigen sollen.

Samsung Galaxy S5 Erfahrungsbericht.

Samsung Galaxy S6 mit Aluminium Gehäuse?

Sollte es sich bei den Fotos um keine dreiste Fälschungen handeln, so wird das Galaxy S6 das erste Smartphone der Galaxy S-Familie, das in ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium gehüllt ist. Aufgrund der eher enttäuschenden Verkaufzahlen des Galaxy S5 wäre die Verwendung hochwertiger Materialien zumindest kein überraschender Schritt seitens Samsung.

Immerhin sind die Kunststoff-Gehäuse der Geräte vielen Kunden und Interessenten seit Jahren ein Dorn im Auge. Mit der Galaxy-A-Reihe und dem neuen Galaxy Note 4 hat der Hersteller aber zumindest bereits begonnen, sich diese Kritik zu Herzen zu nehmen. Allerdings würde damit auch ein großer Vorteil der Samsung-Geräte wegfallen: Bei einem Smartphone mit Unibody-Gehäuse kann der interne Akku nämlich nicht gewechselt werden.

Verantwortlich für den jüngsten Leak zum Galaxy S6 zeigt sich die französische Webseite NoWhereElse, die schon in der Vergangenheit häufig zutreffende Leaks und Informationen zu Produkten von Samsung und Apple im Netz verbreitete. Ob diese Fotos tatsächlich das Galaxy S6-Gehäuse zeigen, erfahren wir aber allerspätestens Anfang nächsten Jahres, wenn Samsung das Smartphone der Öffentlichkeit vorstellt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung