Samsung Galaxy S6: Akku doch austauschbar – aber nur für Profis

Jan Hoffmann 11

Ein wechselbarer Akku und die Möglichkeit, den internen Datenspeicher zu erweitern – zwei Eigenschaften, die die Galaxy-Smartphones von Samsung seither auszeichneten. Mit den beiden kürzlich vorgestellten Flaggschiffen Samsung Galaxy S6 und S6 Edge sind genannte Features allerdings nicht mehr gegeben. Wie aus dem offiziellen Handbuch des Smartphones hervorgeht, kann der Akku weiterhin ausgetauscht werden – wenn auch nicht so einfach wie bisher.

Samsung Galaxy S6: Akku doch austauschbar – aber nur für Profis

Besitzer eines Galaxy S5 oder einer älteren Generation werden es kennen: Mit nur einem Handgriff ist der rückseitige Kunststoffdeckel des Smartphones abgelöst, womit der interne Akku freigelegt ist und im Nu ausgetauscht werden kann. Aufgrund der Tatsache, dass das neue Galaxy S6 nicht mehr über ein Kunststoff-Gehäuse verfügt, sondern stattdessen von Glas und Metall ummantelt ist, verzichtete Samsung auf diese Merkmale.

Dank einiger Mitglieder der XDA-Community wissen wir nun, dass der Akku des Galaxy S6 dennoch gewechselt werden kann. Im offiziellen Handbuch des Galaxy S6 (Download) ist auf Seite 138 beschrieben, wie man die Energiequelle des Smartphones entfernt und auswechselt. Ganz so einfach, wie es noch beim Galaxy S5 und weiter älteren Vorgängern der Fall war, ist es aber natürlich nicht – unter anderem muss die Platine des Smartphones entfernt werden, um an den Akku zu gelangen. Ein weiterer Nachteil: Durch das Öffnen des Galaxy S6 erlischt die Herstellergarantie. Sollte der Akku einen Defekt ausweisen, empfiehlt Samsung ausdrücklich, sich an eine autorisierte Reparaturstelle zu wenden.

Samsung-Galaxy-S6-Akku-wechseln

Wagemutige Schrauber mit Geschick und Vorkenntnissen dürften dem Akkuwechsel indes gewachsen sein. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung stammt aus dem Galaxy S6-Handbuch (ohne Gewähr):

  • Entfernen Sie den SIM-Kartenhalter aus dem Gerät, bevor Sie den Akku entfernen.
  • Nehmen Sie die rückwärtige Abdeckung ab.
  • Lösen und entfernen Sie die Schrauben wie unten auf der Abbildung gezeigt.
  • Entnehmen Sie die Platine.
  • Trennen Sie den Akkuanschluss gemäß der Darstellung in der folgenden Abbildung.
  • Entfernen Sie den Akku.

Quelle: XDA Developers via: SlashGear

Samsung Galaxy S6 Edge bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung