Samsung Galaxy S6 (edge): Android 6.0.1 Marshmallow wird in ersten Ländern ausgerollt

Rafael Thiel

Das Warten für Besitzer eines Galaxy S6 respektive Galaxy S6 edge hat ein Ende – zumindest in Südkorea. Im Heimatland hat Samsung nämlich mit der Verteilung von Android 6.0.1 Marshmallow begonnen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass wir uns auch hierzulande nicht mehr allzu lange in Geduld werden üben müssen.

Im vergangenen Jahr gehörte Samsung noch zu den schnelleren Herstellern, die das eigene Flaggschiff-Smartphone mit Android 5.0 Lollipop ausstatteten. Nachdem Google die neue Android-Version im Oktober publik gemacht hatte, konnten die Südkoreaner binnen weniger Wochen im Dezember gleichziehen. Da verwunderte es schon, dass sich Samsung lange Zeit bezüglich Android 6.0 eher bedeckt hielt. Es gab zwar in ausgewählten Ländern ein freiwilliges Beta-Programm für interessierte Nutzer, einen ungefähren Zeitrahmen für die Veröffentlichung der finalen Firmware vermochte der Hersteller jedoch nicht zu geben. Zuletzt sickerte gar ein internes Dokument durch, das eine allgemeine Verzögerung bei der Softwareentwicklung nahelegte.

Doch Pustekuchen, die Sorgen sind unbegründet: In Südkorea erhält das Galaxy S6 sowie das Galaxy S6 edge dieser Tage ein Update, das die Smartphones auf Android 6.0.1 Marshmallow hievt. An Bord ist zudem eine überarbeitete TouchWiz-Software, die wir kürzlich bereits in einem Video zu Gesicht bekamen. Die neue Firmware wurde übrigens am 22. Januar kompiliert.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Samsung Galaxy S6 (edge): Hüllen, Cases, Taschen und Bumper aus Plastik, Leder und Stoff

Update-Verkündigung im Zuge der Galaxy S7-Vorstellung?

Es ist davon auszugehen, dass Samsung in Kürze auch das Galaxy S6 edge+ und das Galaxy Note 5 mit Android 6.0 ausstatten wird. Vermutlich wird die Verteilung einmal mehr in Südkorea anlaufen und sich allmählich über den Globus spannen. Wann die Update-Welle in Europa beziehungsweise Deutschland eintreffen wird, ist aktuell noch unklar. Denkbar ist eine medienwirksame Update-Verkündung im Zuge der Galaxy S7-Vorstellung am 20. Februar. Wir halten euch diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden.

Quelle: SamMobile via Android Authority

Samsung Galaxy S6 bei Amazon* Samsung Galaxy S6 bei DeinHandy kaufen*

Samsung Galaxy S6 edge+ im Hands-On

Samsung Galaxy S6 edge+ im Hands-On.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung