Samsung Galaxy S6 - Konzept: Groß & klein, mit Iris-Scanner & in jedem Fall dünn

Martin Malischek 4

Ein sehr interessantes Konzept eines privaten Designers zeigt das Samsung Galaxy S6 mit Facelift. Doch nicht zu vergessen ist der Iris-Scanner sowie das dünne Design.

Samsung Galaxy S6 - Konzept: Groß & klein, mit Iris-Scanner & in jedem Fall dünn

Mit den des Öfteren eingesestzten Fingerabdrucksensoren geriet die Debatte um die Verwendung von Iris-Scannern immer mehr in Vergessenheit. Und das, obwohl diese eine größere Sicherheit gegenüber den Fingerprint-Scannern bieten würden. Das Samusng Galaxy S6-Konzept von Handybus greift diese Tatsache auf und verpasst seiner Design- und Konzeptidee des Samsung Galaxy S6 einen Iris-Scanner.

Samsung Galaxy S6-Konzept geht von Facelift aus

samsung-galaxy-s6-konzept_4

Laut Gerüchten arbeitet Samsung intern am nächsten Flaggschiff, welches vermutlich auf dem MWC in Barcelona oder bereits zur CES in Las Vegas vorgestellt wird, mit dem Project Zero. Der Name soll Programm sein und der südkoreanische Konzern aufgrund sinkender Galaxy S5-Absatzzahlen bei seinem neuen Flaggschiff auf eine Grunderneuerung setzen.

Sozusagen zurück zu den Wurzeln, wovon bei diesem Konzept durchaus gesprochen werden könnte. Neben dem Aufgriff dieser Annahme geht der Designer ebenfalls davon aus, dass sich Samsung mit dem Galaxy S6 breiter aufstellen wird:  Neben einer Variante mit 5,2 Zoll Bildschirmdiagonale ist ebenfalls von einer 4,4 Zoll großen Mini-Version zu lesen.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top 10: Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden.

Samsung Galaxy S6 mit 4 GByte Arbeitsspeicher?

Außerdem wird von 4 GByte Arbeitsspeicher ausgegangen, was aufgrund Samsungs Ankündigung, die Massenproduktion von energiesparenden 4-GByte-RAM-Modulen angegangen zu sein, nicht unwahrscheinlich scheint. Auch wenn eher davon auszugehen ist, dass der große Speicherriegel dem Samsung Galaxy Note 5 vorbehalten sein wird.

Von den, wie gewohnt, wohl etwas zu hohen CPU-Taktraten jedoch ein gelungenes Konzept, welches durchaus so erscheinen könnte.

Quelle: Handybus, via Concept-Phones

Finde dein passendes Smartphone

Du bist auf Smartphone-Suche? GIGA hilft dir!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • OnePlus 7 Pro: Gigantischer Erfolg lässt Konkurrenz alt aussehen

    OnePlus 7 Pro: Gigantischer Erfolg lässt Konkurrenz alt aussehen

    Damit hat wohl selbst OnePlus nicht gerechnet: Neuen Zahlen aus China zufolge verkauft sich das Flaggschiff OnePlus 7 Pro deutlich besser als die direkte Konkurrenz. Ganze zehnmal häufiger ging die Pro-Variante des OnePlus 7 im Vergleich über die digitale Ladentheke – was sicher auch am Preis liegt.
    Simon Stich 1
  • Ist das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht? Alle Infos zu den Smartphones

    Ist das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht? Alle Infos zu den Smartphones

    Mit dem Google Pixel 3a und 3a XL hat der bekannte Suchmaschinenbetreiber zwei erschwingliche Smartphones vorgestellt, die insbesondere die exzellente Kamera und Software des großen Bruders übernommen haben. Doch wie sieht es mit dem Schutz vor Flüssigkeiten aus? Hier auf GIGA erfahrt ihr, ob das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht ist und was ihr sonst noch beachten solltet.
    Robert Kägler
* Werbung