Mit dem Galaxy S6 und Galaxy S6 edge schickt Samsung seine beiden Top-Smartphones 2015 ins Rennen. Natürlich legt der Hersteller nicht nur auf hohe Performance Wert, sondern auch auf ein ansprechendes Design. Als Materialien kommen Aluminium sowie Glas zum Einsatz, beim SAMSUNG Galaxy S6 edge ist das Display zusätzlich an den beiden Seiten nach unten gewölbt. Wir stellen beide Geräte vor.

samsung-galaxy-s6-s6-edge-farben
Verfügbare Farben des SAMSUNG Galaxy S6 und Galaxy S6 edge (Rückseiten)

Beim diesjährigen Unpacked Event am 1. März stellte Samsungnicht nur eines, sondern zwei High-End-Smartphones vor, die sich im Wesentlichen durch die Gerätefront unterscheiden: So kommt beim SAMSUNG Galaxy S6 edge ein an den beiden Seiten gewölbtes Display zum Einsatz, das zusätzliche Bedien- und Benachrichtigungsmöglichkeiten bietet. Der Rahmen der Geräte ist aus Aluminium, Vorder- und Rückseite sind mit dem gehärteten Corning® Gorilla® Glass 4 ausgestattet, das eine hohe Bruchsicherheit aufweist. Das SAMSUNG Galaxy S6 und Galaxy S6 edge sind in den Farben Black Sapphire, White Pearl und Gold Platinum erhältlich, das Galaxy S6 edge zusätzlich in Green Emerald, das reguläre Galaxy S6 in Blue Topaz. Die Farben auf den Rückseiten changieren dank einer Spezialbeschichtung je nach Blick- und Lichteinfallswinkel.

Bilderstrecke starten(57 Bilder)
Samsung Galaxy S6 (edge): Die 55 besten Tipps & Tricks

Kamera im Detail

Die Kamera auf der Rückseite des SAMSUNG Galaxy S6 edge
Die Kamera auf der Rückseite des SAMSUNG Galaxy S6 edge

Sowohl die Front- als auch die Hauptkamera besitzen jeweils F1.9-Blenden. Diese fangen, im Vergleich zum SAMSUNG GALAXY S5, 34% mehr Licht ein und produzieren somit auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gute Bildergebnisse. Der 16MP-Sensor auf der Rückseite ist zusätzlich mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet, der Bewegungen bei der Bildaufnahme ausgleicht und so verschwommene Fotos und Videos reduziert. Auch an Bord ist ein Echtzeit-HDR-Modus mit dem sich besonders kontrastreiche Fotos erstellen lassen -- das Ergebnis lässt sich noch vor dem Schießen des Fotos begutachten. Die Kamera auf der Vorderseite löst mit 5 MP aus und damit besonders gut für Selfies geeignet.

Bildergalerie SAMSUNG Galaxy S6 | Galaxy S6 edge

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Deshalb finden sich in unserer Bildergalerie einige Vergleichsbilder des SAMSUNG Galaxy S6 und Galaxy S6 edge. Auf den Fotos lassen sich auch die changierenden Farben erkennen, die wir im ersten Absatz erwähnt haben.

SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC

Verbesserter Fingerabdruck-Scanner

fingerabdruck-samsung-galaxy-s6
SAMSUNG Galaxy S6: Fingerabdruck-Scanner in Benutzung

Das SAMSUNG Galaxy S6 und Galaxy S6 edge sind mit einem Fingerabdruck-Scanner in der Home-Taste ausgestattet, der mit einmaligem Auflegen den Fingerabdruck des Anwenders erkennt und so das Gerät entsperrt. Zusätzlich kann der Sensor genutzt werden, um sich im Browser per Fingerabdruck auf Webseiten einloggen zu können. Mit zweimaligem Tippen auf die Home-Taste lässt sich rasch die Kamera aufrufen. Die Geschwindigkeit bis zum Öffnen der Kamera-App beträgt nur 0,7 Sekunden.

Auf der nächsten Seite:
Mehr zum Display des Galaxy S6 und Galaxy S6 edge, zum kabellosen Laden** und den Spezial-Features des Galaxy S6 edge.