Samsung Galaxy S6 (Edge) vs. HTC One M9: Benchmark und Spezifikationen

Martin Malischek 68

Mit dem Samsung Galaxy S6 und S6 Edge sowie dem HTC One M9 wurden auf dem MWC in Barcelona im März bereits drei große Smartphone-Platzhirsche enthüllt. Optisch haben die neuen Modelle von Samsung und HTC sehr wenig gemein und auch bei den Spezifikationen hat sich etwas geändert: Während HTC bei seinem Flaggschiff weiterhin auf einen Qualcomm-Prozessor setzt, nutzt Samsung ausschließlich seinen hauseigenen Exynos 7420-Prozessor. Wie sich dies in der Leistung abzeichnet und was das HTC One M9 sowie Samsung Galaxy S6 sonst noch unterscheidet, listen wir in diesem Artikel auf.

Samsung Galaxy S6 (Edge) vs. HTC One M9: Benchmark und Spezifikationen
Auch interessant: Unser HTC One M9-Test.

Auch wenn Samsung neuerdings ebenfalls auf einen Metallrahmen setzt und Polycarbonat gegen Glas ersetzt hat, sehen sich die Premium-Smartphones nicht wirklich ähnlich. Denn während beim HTC-Flaggschiff vollends auf ein Unibody-Gehäuse aus Metall zurückgegriffen wird, setzt man bei Samsung auf einen Metallrahmen in Verbindung mit Glas auf der Vorder- und Rückseite. Den größten Unterschied bei den Spezifikationen macht sicherlich der Prozessor, denn Samsung setzt wohl aufgrund von (heiß) diskutierten Hitzeproblemen beim Snapdragon 810 – die laut Qualcomm nicht vorliegen – auf seinen hauseigenen Exynos-Prozessor 7420. Beide Prozessoren kommen mit einer 64-Bit-Architektur sowie acht Kernen und sind dafür wie gemacht für das ebenfalls 64-Bit-fähige Android 5.0 Lollipop, das auf beiden Smartphones zum Einsatz kommt. Ein markanter Unterschied bei den Prozessoren: Samsung setzt bereits auf eine 14nm-Architektur, während Qualcomm bei seinem Oberklasse-Chip noch auf 20nm setzt.

Samsung Galaxy S6 vs. HTC One M9: Samsung-Chef erklärt, warum zum Exynos-Prozessor gegriffen wurde

In einem ersten Benchmark-Test hinkt das HTC One M9, wie auch in früheren geleakten Benchmark-Tests, dem Samsung Galaxy S6 hinterher. Die Gründe hierfür könnten tatsächlich beim leistungsfähigeren, im 14-nm-Verfahren hergestellten Exynos 7420 liegen. Zusätzlich hat es womöglich auch an einer Mischung des schnellen LPDDR4-RAMs (nutzt HTC ebenso) und des internen UFS 2.0-Speichers, der es fast auf SSD-Geschwindigkeit bringen soll. Indes ist Samsungs Flaggschiff gemäß AnTuTu-Benchmark um fast 25 Prozent schneller, wie zwei unabhängig voneinander aufgenommene Benchmark-Videos  zeigen. Ein ähnliches Ergebnis lag bereits im erwähnten frühen Benchmark-Test auf Geekbench vor. In einem Interview gegenüber der Korea Times äußerte sich Samsung-Chef J.K. Shin über die Wahl zum hauseigenen Exynos 7420:

Samsung greift immer auf die qualitativ hochwertigsten Komponenten und Materialien zurück, um die eigenen Geräte von der Konkurrenz abheben zu lassen. – J.K. Shin

Auch, wenn Samsungs High-End-Smartphone deutlich schneller ist – zumindest laut AnTuTu-Benchmark–, sollte dies kein wirkliches Abschusskriterium für das HTC One M9 sein. Die Ergebnisse beider Smartphones sind hoch genug, um mit aufwändigen Spielen sowie allen Alltagsaufgaben und ressourcenintnsive Prozessen zurechtzukommen. Den größten Unterschied bei der Performance macht wohl Samsungs UFS 2.0-Speicher, der tatsächlich Spiele und Anwendungen schneller laden lassen dürfte.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Samsung-Galaxy-Reihe: Fingerabdruck speichern.

Samsung Galaxy S6 vs. HTC One M9 – Spezifikationen im Vergleich

samsung-galaxy-s6-htc-one-m9

Samsung Galaxy S6 / S6 Edge
HTC One M9
Display 5,1 Zoll Super AMOLED mit 2.560 x 1.440 Pixeln (WQHD) 5-Zoll, 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD)
Prozessor 2,1 GHz Exynos 7420 Octa-Core-SoC (64-Bit) 2 GHz Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core (64-Bit)
Arbeitsspeicher 3 GB RAM 3 GB RAM
Datenspeicher 32, 64 oder 128 GB (nicht erweiterbar) 32 GB, erweiterbar um max. 128 GB
Kameras 16 MP OIS (Rückseite), 5 MP (Vorderseite) 20 MP (Rückseite), 4 Ultrapixel (Vorderseite)
Konnektivität Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS
Akku 2.550 mAh/ 2.600 mAh 2.840 mAh
Maße, Gewicht 143,4 x 70,5 x 6,8 mm, 138 Gramm / 142,1 x 70,1 x 7,0 mm, 132 Gramm 144,6 x 69,7 x 9,61 mm, 157,5 Gramm
Betriebssystem Android 5.0 Lollipop Android 5.0 Lollipop
Preis

Samsung Galaxy S6 bestellen * HTC One M9 bestellen *

Quelle: Korea Times, via SamMobile & Android Police

Finde dein passendes Smartphone

Du bist auf Smartphone-Suche? GIGA hilft dir!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Auswertung: Würden GIGA-Leser jetzt noch ein Huawei-Handy kaufen?

    Auswertung: Würden GIGA-Leser jetzt noch ein Huawei-Handy kaufen?

    Huawei steht auf der Abschussliste der USA und die europäischen Kunden dürfen die Suppe nun auslöffeln. Die Zukunft von Huawei-Smartphones in Europa steht auf dem Spiel. Würden unsere Leser aktuell trotzdem noch zu einem Handy des chinesischen Herstellers greifen? Das Ergebnis unserer Umfrage überrascht.
    Peter Hryciuk
  • Top 10: Die aktuell beliebtesten Smartwatches in Deutschland

    Top 10: Die aktuell beliebtesten Smartwatches in Deutschland

    Samsung Galaxy Watch Active, Apple Watch Series 4, Huawei Watch GT – oder doch eine Smartwatch eines anderen Herstellers? Welche smarte Uhr verkauft sich in Deutschland aktuell am besten? GIGA hat die Top 10 zusammengefasst – die Reihenfolge ist interessant.
    Peter Hryciuk 27
* Werbung