Samsung: Always-On-Display bleibt dem Galaxy S7 vorbehalten

Oliver Janko

Das „Always On“-Feature des Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge bleibt exklusiv diesen beiden Modellen vorbehalten. Das hat Samsung offiziell bekanntgegeben. Besitzer der Vorgängermodelle schauen trotz vorhandenen AMOLED-Display in die Röhre, die Funktion wird auf keinem der älteren Geräte Einzug halten.

Im Zuge der Präsentation der neuen Flaggschiff-Reihe wurde das Always-On-Display verstärkt in den Fokus gerückt. Durchaus verständlich, soll das neue Feature doch die wichtigsten Informationen permanent auf dem Display anzeigen, dabei aber sogar Akku sparen – einfach, weil der Nutzer nicht immer das ganze Display aktivieren muss, um beispielsweise die Uhrzeit abzulesen.

Nur verständlich also, dass sich auch Besitzer eines Galaxy S6 und der Ableger Hoffnungen auf die Funktion gemacht haben. Diesem Wunsch hat Samsung aber sogleich den Wind aus den Segeln genommen: Das Always-On-Display bleibt exklusiv der Galaxy S7-Reihe vorbehalten, der südkoreanische Hersteller rüstet die Funktion trotz vorhandener AMOLED-Displays der Galaxy S6-Generation nicht via Softwareupdate nach. Dass es auch anders geht, zeigt hingegen ein Blick in die Vergangenheit:  So erhielten beispielsweise das Samsung Galaxy S6 und das S6 edge einige Funktionen des später vorgestellten Galaxy S6 edge+ und konnten nach der Aktualisierung unter anderem mit der Live-Broadcasting-Funktion für YouTube aufwarten oder mit UHD-Upscale, womit die Soundqualität verbessert wurde.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden

Always-On-Display exklusiv auf Galaxy S7 und Galaxy S7 edge

Diesmal gibt sich Samsung aber offensichtlich knausrig. Wer das Always-On-Display nutzen will, muss also wohl oder übel das Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge anschaffen. Warum der Branchenprimus das so handhabt, wurde im Übrigen nicht kommuniziert.

via Sammobile

Das Samsung Galaxy S7 im Hands-On-Video

Samsung Galaxy S7 im Hands-On-Video.

Samsung Galaxy S7 bei 1&1 mit Vertrag* Samsung Galaxy S7 edge bei 1&1 mit Vertrag*

Samsung Galaxy S7 und S7 edge bei Saturn bestellen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung